Fire in You von J. Lynn

 

Facts:
Autorin: J. Lynn
Verlag: Piper
Format: eBook / Taschenbuch
Preis: 8,99€ / 9,99€
Seiten: 384

„Wait for You“ – Reihe:
1. Band: Wait for You
2. Band: Be with Me
3. Band: Trust in Me
4. Band: Stay with Me
5. Band: Fall with Me
6. Band: Forever with You
7. Band: Fire in You

Hinweis: Die Bücher sind größtenteils in sich abgeschlossen und können ohne die Vorgänger gelesen werden. Wen etwaige Spoiler jedoch stören, sollte mit Band 1 beginnen.

Inhalt:
Beste Freunde – Brock sieht in Jilian nicht diese Frau, die sie gerne für ihn sein würde und sie wird ihm ihre wahren Gefühle daher nie verraten. Außerdem ist da noch ihr Vater, der mehr als freundschaftliche Gefühle zwischen beiden nie erlauben würde. Für ein neues Leben geht Jillian einen großen Schritt, sie verlässt ihre Freunde und Heimat um ans College zu gehen. Sie will ein neues Leben beginnen ohne Brock….bis….

Cover:
Das Cover ist sehr schön gestaltet. Die Farben, die Schrift und das Paar sind sehr gut arrangiert. Außerdem passt es perfekt zu den anderen Cover der Wait for You Reihe.

Meinung:
MIt Fire in You konnte mich J. Lynn von Anfang bis Ende überzeugen. Ihre emotionale, fesselnde und moderne Schreibweise hat mich vom ersten Kapital an in ihren Bann gezogen und erst am Ende der Geschichte wieder freigelassen. Die Autorin hat es perfekt geschafft, die Vergangenheit in kurzen Szenen immer wieder in die Handlung der Gegenwart einfließen zu lassen. Dies ist so geschickt gemacht, dass es rundum harmonisch wirkt und den Lesefluss nicht stört. Das Ganze wird unterstützt durch unsere beiden Protagonisten, die nach und nach immer mehr von sich Preis geben. Im Laufe der Story erfährt man auch, was die Beiden verbindet und es wahnsinnig interessant, sowie spannend die Entwicklung der beiden an sich und das Miteinander zu beobachten.

J. Lynn hat tolle Charaktere erschaffen, die sie mit ihren Worten authentisch und detailreich skizziert. So dass es einem als Leser leicht gefallen ist, das Denken, Handeln und das Fühlen beider nachzuvollziehen. Besonders gefallen hat mir, dass die Autorin nichts künstlich in die Länge gezogen hat, sondern der ganze Ablauf harmonisch aufeinander abgestimmt wirkt. Auch wenn ich die Vorgängerbände nicht kenne, hat es J. Lynn geschafft all die auftauchenden Nebencharaktere so in die Geschichte zu integrieren, dass ich die Personenkonstellationen sehr gut nachhvolziehen und verstehen konnte.

Mein Fazit:
Danke an den Piper Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Nachdem mich J. Lynn mit Scorched so gar nicht überzeugen konnte, hat sie mich mit Fire in You komplett begeistert. Einmal angefangen konnte ich nicht aufhören zu lesen. Also definitiv Suchtgefahr !!! Ich werde auf alle Fälle auch die anderen Bücher der Reihe lesen und hoffe, dass mich J. Lynn dort genauso überzeugen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.