Flammender Sturm: Der Fluch der Unsterblichen (Die Unsterbliche – Reihe – 3) von Raywen White

Facts:
Autorin: Raywen White
Verlag: Forever by Ullstein
Format: eBook
Seiten: 586
Preis:  0,99€ (Veröffentlichungsangebot!!!)
Reihenband: ja

weitere Teile:
Band 1: Entfachte Glut: Der Fluch der Unsterblichen
Band 2: Vergessene Leidenschaft: Der Fluch der Unsterblichen
Band 3: Flammender Sturm: Der Fluch der Unsterblichen

Jeder Band kann unabhängig voneinander gelesen werden. Aber beachtet, dass die Bände zeitlich aneinaner anknüpfen bzw. teilweise parallel spielen. Wollt ihr alle drei lesen, dann am Besten nacheinander.

Inhalt:
Gefangen und das auch noch bei ihren größten Feinden. Sicher das ihr Leben nun zu Ende geht, stellt sich Kandarah ihrem Schicksal. Doch der Dämonenfürst zeigt sich zuvorkommend. Sie ist sich sicher, dass dies eine Falle sein muss und versucht zu fliehen. Aber was ist mir ihren magischen Fähigkeiten? Und warum zieht Talon sie so unwiderstehlich an? Auf einmal schweben nicht nur die Beiden, sondern ein ganzes Volk in Gefahr. Für was wird sie sich entscheiden und wen wird sie retten…

Cover:
Auch dieses Mal erwartet uns pure Männlichkeit auf dem Cover und es passt einfach perfekt zu Talon. Die Fabrwahl gefällt mir von allen drei Bänden am Besten und die Gesamtkomposition fügt sich wunderbar in die Reihe ein.

Meinung:
Raywen White hat es wieder getan – sie hat mich in eine andere Welt entführt, meine Gefühle auf den Kopf gestellt und mich definitiv das eine oder andere Mal richtig leiden lassen. Ihr Schreibstil ist atemberaubend, fesselnd und sprüht nur so vor Leidenschaft. Man spürt nochmals eine deutliche Weiterentwicklung und Steigerung des handwerklichen Könnens der Autorin. Die Geschichte, die Sie um Kandarah, gewoben hat ist perfekt durchdacht und sehr abwechslungsreich.

Raywen White schafft es in diesem dritten Teil negativ behaftete Emotionen wie Angst, Verzweiflung, Hass und Wut mit positven wie Liebe, Leidenschaft und Hoffnung zu vereinen. Keines der Gefühle überwiegt und genau dann, wenn man denkt es könnte zu viel werden, schwenkt sie um und reißt den Leser in eine ganz andere Richtung mit. Natürlich dürfen auch die erotischen Elemente nich fehlen, die Raywen White auch dieses mal sehr schön und stilvoll beschreibt, so dass das Knistern und der "pure Sex" für den Leser spürbar wird. Besonders diese Gefühlsexplosionen gepaart mit einer wundervollen Tiefe und perfekt gesetzten Perspektivenwechsel haben mich abgeholt, sowie an die Geschichte gefesselt. Die Autorin wechselt diesmal jedoch nicht nur zwischen unseren beiden Protagonisten, sondern es gibt das eine oder andere Kapitel eines Charakters, dessen ganz persönlicher Fan ich bin.

Mit der Wahl Kandarahs als Hauptfigur hat mir Raywen White einen kleinen Wunsch erfüllt, denn diese starke selbstbewusste und doch verletzeliche Frau hat mich von Anfang an fasziniert. Ihre Sturheit, ihr Durchsetzungsvermögen und ihre Loyalität ihren Freunden gegenüber sucht seinesgleichens. Dazu kommt eine schlimme Vergangenheit, de Raywen White im Laufe der Geschichte immer mehr ans Licht bringt und mich zutiefst erschüttert, sowie emotional berührt hat.  Talon, in Kandarahs Augen ihr Feind, scheint jedoch genau der Mann zu sein, der ihr das Wasser reichen kann. Ebenso dickköpfig und stur, muss auch er lernen seine Gefühle und Emotionen zu kontrollieren um am Ende das zu bekommen, was er sich wünscht. Das Miteinander der Beiden dreht sich vor allem auch um die Frage, schaffen sie es sich ihrer Vergangenheit zu stellen, zu vergeben und einen Schritt aufeinander zuzugehen. Dazu treffen wir auf einige bekannte und liebgewonnene, aber auch auf neue Charaktere. Raywen White ist es gelungen alle zu vereinen und zu einem harmonischen Miteinander zu formen. Besonders Amun, der treuste Freund von Talon, und Larissa haben mich neugierig gemacht, denn sie haben der Geschichte definitiv frischen Wind verliehen.

Ein weiteres Highlight ist die Spannung, die die Autorin zu Beginn der Geschichte aufbaut und das gesamte Buch über sehr hoch hält. Viele kleinere Geheimnisse werden im Verlauf der Geschichte aufgedeckt, während Raywen White viele neue Fragezeichen in die Gedanken des Lesers zaubert. Im letzten Drittel treibt die Autorin die Spannung auf die Spitze, denn sie zaubert das eine odere andere Ass aus dem Ärmel mit dem ich so nicht gerechnet hätte. Sie zerstört Hoffnungen um sie wieder aufzubauen und sie dann erneut einstürzen zu lassen. Mit ihrem Ende konnte sie mich schockieren, gleichzeitig begeistern und neugierig machen auf die Geschichten die noch folgen werden. Besonders von einem ganz besonderen Charakter.

Mein Fazit:
Oh Gott ich liebe diesen dritten Teil !
Er ist definitiv der Beste der Reihe, denn nicht nur handwerklich konnte er mich auf ganzer Linie überzeugen, sondern auch inhaltlich. Die emotionale Achterbahnfahrt auf die mich Raywen White mitgenommen hat war atemberaubend, die Spannung die sie aufgebaut hat einmalig und das Ende einfach unbeschreiblich.

Vielen Dank für diesen tollen Ausflug und nun brenne ich auf den nächsten Band dieser Reihe und bin gespannt, welche Besonderheiten dieser aufweisen wird. Denn eins ist sicher keiner der drei Teile gleicht dem anderen, jeder hat seine ganz eigenenen Charme und Fokus. Dieses Buch sollte von jedem gelesen werden, der sich gerne der Frage stellt "Kann aus Hass Liebe werden?"

Hier könnt ihr nachlesen wie Nicole von "Die Buchrücker" diesen Teil der Unsterblich Reihe fand.

Außerdem gibt es für all diejenigen, die die ganze Reihe noch nicht gelesen haben ab dem 12. Juni 2017, die Möglichkeit alle 3 Bände auf einmal zu kaufen. Ich liebe das Cover des Sammelbandes !!!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.