Interview Woche 3 Autorin #7 Josie Charles

Wooow schon in Woche 3 angekommen und ich hab noch soviele tolle Interviews <3

Aber heute geht es weiter mit der tollen Josie Charles, eine wahnsinnig sympathische und charismatische Autorin, die ich noch gar nicht lange kenne, aber schon total ins Herz geschlossen habe. Nach meinem "Fehlgriff" bei der ersten Blogtour für sie – ich habe die falschen Gewinnspielbilder gepostet ;-)- sind wir immer mal wieder ins Gespräch gekommen. Und mittlerweile muss ich sie immer volltexten und freue mich, meeehr von ihr zu lesen. *awww*
Also war klar, ich will sie auch hier bei den Interviews dabei haben !!!

1. Was ist dein liebstes Getränk und was dein Lieblingsessen?
Ich trinke alles, was Koffein hat und esse am liebsten Spaghetti Bolognese (in allen Varianten: vegetarisch, scharf mit Paprika und klassisch …)
Ein bisschen Chilli geht immer 😉
2. Kochst und backst du gerne? / Wer ist bei euch/dir zu Hause für das essen zuständig (falls du nicht alleine wohnst)
Meine Mitbewohnerin und ich teilen uns das Kochen und Backen immer auf – wobei ich lieber koche als backe. Außer zu Weihnachten.

3.Was ist das schlimmste oder lustigste (oder beides), was dir in der Küche passiert ist?
Meine beste Freundin und ich haben bei der Oma meiner Freundin gegessen. Kurz bevor das Essen fertig war, hob die Oma den Deckel vom Topf und eine Stichflamme kam rausgeschossen. Wir waren total geschockt, aber die Oma meiner Freundin hat das gar nicht gemerkt. Sie machte den Deckel wieder drauf, drehte sich zu uns um und meinte nur ganz trocken: Dauert noch ein bisschen.

4. Ohne was (Getränkt/Essen/Lebensmittel) kannst du nicht leben?
Schokiii


So das war ja noch recht einfach, dann steigen wir mal eine Stufe nach oben +hihi+
5. Wenn du deinen Charakter/dich als Person mit einem Lebensmittel beschreiben müsstest, welches wäre es und warum?
Hmmm, ich glaube ich wäre eine große Tasse Cappucino mit Sahne. Dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen gibt es mich nicht ohne Koffein. Es gehört einfach zu mir und fließt durch meine Adern wie Blut, hihi. Bei meinem letzten Umzug habe ich gesehen, dass ich ganz schön stark bin … aber ich bin ein Mensch voller Gegensätze, darum muss es auch eine süße Note geben. Ich habe auch meine Fehler, so wie die Sahne, die leider dick macht. Aber meistens bin ich hoffentlich ganz genießbar 😉


6. Wie sollte für dich ein „perfektes“ Buch schmecken? Welche Geschmacksrichtungen sollten auf alle Fälle vertreten sein? Nenne mir eins (Buch), welches deine Kriterien erfüllt? (Mehrfachnennungen oder Reihennennung möglich, ich kenne uns „Büchernerds“ ja. Bedenkt dann, aber zu jedem eine Geschmacksrichtung zu definieren 🙂 )
Hui, jetzt wird es wirklich schwerer! Also, ein Buch sollte auf jeden Fall spannend sein. Das definiere ich mal als salzig, weil man sicher Hunger auf was Salziges bekommt, wenn einen das Buch zum Schwitzen bringt 😉 Ein bisschen Schärfe ist aber auch nicht verkehrt – eine heiße Liebesgeschichte darf ein Buch für mich ruhig haben. Ich mag überraschende Wendungen, wie bei diesen Bonbons, die einen sauren Kern haben. Sauer gehört also auch dazu. Und, zu guter Letzt: Ich steh auf Happy Ends, und die schmecken für mich süß. Ein richtig gutes Buch sollte also alle Geschmacksrichtungen vertreten 😀

Welche Bücher erfüllen diese Kriterien für mich? Zu viele!!! Ganz im Ernst. Ich lese vor allem Romane von anderen Self Publishern, und bin immer wieder begeistert, was da für überraschende, spannende, aber auch romantische und sexy Geschichten auf mich warten. Ein Highlight ist für mich nach wie vor „Verliebt in einen Ritter“ von Dana Graham. Das habe ich mehrmals verschlungen, es war einfach so bezaubernd!
 

Dieses Buch kenne ich nicht, aber ich werde es definitiv mal näher anschauen. Ich sag euch für meine Wuli sind diese Interviews nicht !!!
7. Welches Buch/welche Reihe ist deiner Meinung nach ein Must – Read und warum? Was würdest DU (ja DU!!!) mir servieren, um mir geschmacklich zu zeigen, was mich erwartet.
Haha, jetzt habe ich schon ein Buch genannt – Verliebt in einen Ritter! Das Buch ist romantisch, witzig, charmant, der männliche Prota ist absolut sexy und die Story ist einfach toll. Was würde ich dir dazu servieren? Einen warmen Schoko-Chili-Muffin mit flüssigem Kern und einen schönen starken Kaffee. Den Kaffee, damit du das Buch in einem Rutsch verschlingen kannst, so wie ich, und den Muffin, weil er so gut zum männlichen Prota passt. Er ist ziemlich scharf und sieht echt lecker aus, aber in seinem Inneren schlummert ein überraschender Kern 😉


Kaffe für mich, SÜNDE!!! Denn ich trinke keinen, aber das konnte die liebe Josie ja nicht wissen 😉
So bisher, war es ja recht allgemein, nun etwas zu deiner Passion das Schreiben:
8. Was isst/trinkst du während du Mitten im Schreiben bist? Gibt es hier etwas, was du unbedingt brauchst, was dich „motiviert“ oder auch aus einem „Tief“ hilft?
*Ähem*, jaaaa, ich esse beim Schreiben so … ziemlich alles 😉 Ich bin wirklich ein großer Fan von Essen generell, und ich achte darauf, auf meinem Tisch immer Platz für einen Teller zu haben. In einem Schreibtief motiviere ich mich auch schon mal mit einer Tafel Schokolade oder einem Schoko-Osterhasen auf ex … Und ich trinke leider viel zu viel Kaffee und Cola. Manchmal bin ich vernünftig und begnüge mich mit einem Tee. Dann mag ich ausgefallene Sorten wie Blaubeer Muffin.


9. Wenn du dein aktuellstes Projekt in einem 3 Gänge Menü plus Getränke beschreiben müsstest, was würde uns der Kellner bringen?
Mein aktueller Projekt ist „Love beats faster“, ein Spin-off meiner Love-hits-harder-Reihe. Da die Protagonistin Alessia eine feurige Italienerin ist, gäbe es als Vorspeise scharfe Gazpacho und dazu einen Ramazzotti Rosato. Der männliche Prota lebt in Puerto Rico, hat aber seine Wurzeln in Chicago. Er ist ein sehr temperamentvoller Typ mit einer großen Klappe. Die müssten wir auch haben, denn als Hauptspeise gäbe es eine typische Chicagoer Deep Dish Pizza. Dazu würden wir einen Cocktail trinken, der im Buch vorkommt, wo er passenderweise vom Prota Alex gemixt wird. Der Drink hört auf den Namen Adios, Motherfucker (ja, wirklich ;-)) und beinhaltet Wodka, Tequila, weißen Rum, Gin, Blue Curaçao und Zitronenlimo. Er ist sehr stark, aber wir essen ja eine große Pizza dazu! Dann zum Dessert … Da die Beziehung zwischen Alex und Alessia sehr spannungsgeladen ist, müsste es auch der Nachtisch sein. Die beiden lieben und hassen sich, wollen einander und wollen einander nicht, passen perfekt zusammen, aber dann aus ziemlich handfesten Gründen auch nicht. Weil die Stimmung zwischen ihnen manchmal eisig ist, gäbe es Eis. Gesalzenes Karamell, weil das irgendwie schon und irgendwie so gar nicht zusammenpasst. Und weil andererseits das Feuer zwischen ihnen nur so brennt, gäbe es das Ganze mit heißer Schokosoße. Damit unser Puls genauso in die Höhe geht wie der der beiden, wenn sie einander begegnen, gäbe es für uns dazu einen Espresso.

Mittlerweile ist Love beats faster erschienen und ich kann definitig sagen, dass der Cocktail SO perfekt zu Alex und der Geschichte passt OMG!!!
10. Nehme 1-2 (oder mehr) Hauptprotagonisten aus einem deiner Bücher (Bitte sage mir welche und woher sie stammen). Welcher Cocktail wäre der Charakter/ Welche Cocktails wären die Charaktere und wieso?
Tja, Alex Silva aus „Love beats faster” wäre dann wohl der Adios, Motherfucker. Er spricht Spanisch, hat eine große Klappe und ist als MMA-Fighter sehr stark 😉

Harley Jones aus der „Love hits harder“-Reihe, ebenfalls MMA-Fighter, hat eine andere Herangehensweise als Alex. Der Schutz seiner Familie und der Frau, die er liebt, geht ihm über alles. Er würde sich selbst für seine große Liebe Megan opfern und er würde für sie, wenn nötig, durch die Hölle gehen. Das macht ihn zu einem Klassiker … vielleicht einem Whiskey Sour?

Und dann wäre da noch Scarlett Collins aus „Gefangene Herzen – You & me for(n)ever“. Sie lebt auf Long Island und ist daher natürlich ein Long Island Iced Tea. Auch wenn sie so gar nicht eisig bleiben kann, als ihr ein ganz bestimmter Mann als Bodyguard vor die Nase gesetzt wird … 😉

ZU allen drei: PERFEKT GEWÄHLT!
11. Mit welcher Kombination aus Geschmacksrichtung würdest du deinen eigenen Schreibstil beschreiben? (als Beispiel: süß – sauer/ Scharf – feurig )
Ganz spontan? Süß und scharf. Ich glaube, meine Bücher enthalten genug große Gefühle, um als süß durchzugehen … aber immer wieder gibt es auch scharfe Momente. Vor allem, wenn die Männer ihre Shirts ausziehen, was sie oft und gerne tun 😉

So und zum Abschluss noch ein kleine „Schnell – Antworten – Runde“. Es wäre toll, wenn ihr versucht das ganze spontan und ohne großes Nachdenken zu beantworten. ABER natürlich kann und werde ich das nicht überprüfen, aber es nimmt den ganzen etwas den Witz.
Nennen das was dir zu dem Wort einfällt-

*Sex on the Beach
Harley Jones und Megan Clark, wobei es vllt eher Sex in the Ocean ist 😉
*Spaghetiit Aglio et Oglio 
Italien! Da war ich letzten Sommer und hab mich inspirieren lassen.
*Orange
Feuer 🙂 Find ich beim Schreiben immer wichtig, dass bei den Protas die Funken fliegen.
Also ich dachte ja an die Frucht, Josie wohl an die Farbe *hihi* Sehr passend bei einem Interview in dem es ums Essen geht *hust* 🙂
*Obsttorte
Nehm ich gerne, da könnte ich an einem langen Schreibtag, der schon mal 10 oder 14 Stunden dauert, sicher eine ganze verdrücken!
*Kässpätzle
Mann, du bist gemein, ich hab noch nicht Mittag gegessen 😉 Auch gut für Schreibtage, weil sie schnell gehen! Am besten mit Bacon dazu.
*Bananen – Schoko – Sahnetorte
In einem anderen Projekt, an dem ich gerade arbeite, ist die weibliche Hauptrolle total verrückt nach einer bestimmten Schokotorte auf einer Feier. Dabei hatte sie schon 2 Stücke. Kurz nach dem Frühstück. 😮 Kennen wir alle, oder? 😉
*Tzatziki
Hmmm, woran denk ich da. An Griechenland vielleicht und an – Mamma Mia, eine Liebesgeschichte, die ich sehr mag 😀 Ist jetzt ein Musical/Film und kein Buch, aber ich hoffe, das geht durch 🙂
Ach du es geht ja auch durch das eine Orange als die Farbe orange durchgeht 😛
*Tomate – Mozarella
Wieder Italien. Ich musste für „Love beats faster“ ein paar italienische Gerichte verwenden, und da war es gar nicht so leicht, nicht ständig den Pizzaservice zu rufen. Pizza, Bolognese, Spaghetti Carbonara … Mein Italiener hatte gut zu tun, während ich an dem Buch saß 😉

Apropos Nudeln liebe Josie und liebe Leser. Hier eine mega leckeres Rezept: Nudeln mit Boscaiola Sahne Sauce.

Danke, dass ich an diesem tollen und ungewöhnlichen Interview teilnehmen durfte! Es war lustig und hat sehr viel Spaß gemacht!!

Ich freue mich, dass DU mitgemacht hast und danke dir für die tollen Antworten. <3
So ihr lieben und am Freitag begrüße ich die nächste Bloggerin im Bunde. Die liebe Tattii von Der Bücherfuchs. Freut euch auf ihre Antworten und lasst euch überraschen.

 

Zum Abschluss möchte ich euch auf das Gewinnspielhinweisen. Folgendest könnt ihr Gewinnen:

WOCHENGEWINNSPIEL:
gewinne:


✩ein Lesezeichenbändchen (Foto dient nur zur Erklärung, die tatsächliche Optik kann abweichen)
✩ein eBook deiner Wahl im Wert von 5€
✩Goodie Paket
✩was zum Naschen

Was ihr dafür tun müsst?
✩ beantwortet folgende Frage (hier oder auf FB)
Wie hat euch das Interview gefallen?
✩den Beitrag auf FB liken bringt ein extra los
✩pro Interview könnt ihr bis zu 2 Lose sammeln

INTERVIEWMARATHONGEWINNSPIEL:
gewinne:
✩Ein Wunschbuch im Wer von bis zu 15€
✩ein Schmucklesezeichen
✩Goodie Paket
✩was zum Naschen

Was ihr dafür tun müsst?!:
✩Lose sammeln (pro Kommentar und Like bekommt ihr je 1 Los)
✩Je öfters ihr mitmacht, desto mehr Lose sammelt ihr

✩TEILNAHMEBEDINGUNGEN✩
✩ Ihr seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Wochengewinnspiel endet am 12.09.2017  um 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.
✩Das Interviewmarathongewinnspiel endet am 03.10.2017 um 23:59. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.
✩ Facebook hat mit dem Gewinnspiel nichts zu tun.
✩Die Versendung der Gewinne erfolgt gesammelt am Ende aller Gewinnspiele. Bitte habt Verständnis, dass es für mich als Mami, Arbeitnehmerin und Teilzeitstudentin es zeitlich so am Besten ist.

Und nicht vergessen am Freitag den 01. September  geht es weiter

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.