Interview – Woche – Autorin #1 Raywen White

Huhu ihr Lieben,

auf zu Runde 2 meines Interview Marathons.
Immer am Anfanh des Beitrages, werdet ihr die Verlinkung, zu den vorherigen Wochenebeiträgen finden.
Also ihr wollt wissen, was euch erwartet und wer sich als erstes meinen Fragen gestellt hat?! Dann schaut vorbei und lest selbst, was die liebe Nicci so geantwortet hat.

So dann erinner ich euch daran, dass ihr auch hier wieder am Ende alles über die Gewinnspiele erfahrt und gratuliere der lieben Raywen White zu ihrem neusten Buchbaby. Aus ebendiesem Anlass, darf sie sich heute meinen Fragen stellen.

Zunächst:
Happy Birthday to You, Happy Birthday to You, Happy Birthday zum Buchbaby, Happy Birthday to You.

Mystic Highlands – Druidenblut (Band 1) ist im Dark Diamonds Verlag erschienen und hier findet ihr meine Meinung dazu. Ein Klick aufs Bild und ihr landet beim großen A für mehr Informationen. Aber nun geht's los!!!

1. Was ist dein liebstes Getränk und was dein Lieblingsessen?

Ich mag es vielfältig. Also jeden Tag mein Lieblingsessen und ich würde durchdrehen. Aktuell trinke ich am liebsten den Green Tea mit Honey von Arizona und was immer geht ist Currywurst Pommes :D.

 

2. Kochst und backst du gerne? / Wer ist bei euch/dir zu Hause für das essen zuständig (falls du nicht alleine wohnst)

Wenn ich Zeit habe, dann koche ich ganz gerne, wobei ich noch lieber schreibe, weswegen oft mein Mann kocht. Was dann zu einer Wiederholung aller Gerichte im 5 Tage-Takt führt -.-. Aber langsam lernt er immer mehr zu kochen.

 

Haha, ja so ist das mit den Männern, aber es ist doch eigentlich sehr lobenswert, dass dein Mann euch am Leben erhalten möchte. Wie früher in der Szeinzeit 😛
So Frage Nummer 3:Was ist das schlimmste oder lustigste (oder beides), was dir in der Küche passiert ist?

Da habe ich bei wem anderes gekocht. Reispackung aus dem Schrank. Tüte auf, so wie ich das von Zuhause kannte, ab ins kochende Wasser und los. Nach einer Stunde war der Reis immer noch nicht fertig und hart…. War halt Kochbeutelreis gewesen.

 

Ich wusste nicht mal, dass das ein Unterschied macht (ob mit oder ohne Tüte)^^
4. Ohne was (Getränkt/Essen/Lebensmittel) kannst du nicht leben?

Wasser, Schokolade und irgendwas Süßes zum Frühstück.

 

So das war ja noch recht einfach, dann steigen wir mal eine Stufe nach oben mit Frage Nummer 5

 Wenn du deinen Charakter/dich als Person mit einem Lebensmittel beschreiben müsstest, welches wäre es und warum?

Diese Frage hat mich vor große Rätsel gestellt. Sich selbst zu beschreiben ist sowieso nicht einfach und dann noch als Lebensmittel. Also hab ich meinen Mann gefragt. Seine prompte Antwort war: Tortellini. Meine Antwort ein verdatterter Gesichtsausdruck.

Seine Erklärung kam dann auch sofort: Weil ich die liebe.

Okay, damit hat er mich wieder beschwichtigt, weil ich seh mich absolut nicht als Tortellini.

Gut wir durchsuchen mal die Küchenschränke und stellen Vergleiche an. Brot… eh ne. Maggi-Fix-packungen… ich lahme Schnecke, bestimmt nicht. Wein… mit dem Alter werde ich besser. Jep, aber passt dennoch nicht. Milch… Hautfarbe entspricht dieser ja fast, aber ne.

Ich hab es. Ich bin eine Avocado! *hör auf zu lachen* – Viele Leute schätzen mich total falsch ein, wenn sie mich sehen, dabei steckt so viel in mir. Ich bin unglaublich vielseitig.

 

Okay also eine Avocado *hihi* Ich muss ja sagen, das ist DEFINITIV eine meiner Lieblingsfragen. Hier werdet ihr noch witzige Antworten erleben.

6. Wie sollte für dich ein „perfektes“ Buch schmecken? Welche Geschmacksrichtungen sollten auf alle Fälle vertreten sein? Nenne mir eins (Buch), welches deine Kriterien erfüllt? (Mehrfachnennungen oder Reihennennung möglich, ich kenne uns „Büchernerds“ ja. Bedenkt dann, aber zu jedem eine Geschmacksrichtung zu definieren 🙂 )

Für mich ist ja das ganze eher immer wie eine Melodie, aber eine Geschmacksrichtung zu nennen ist mal etwas anderes. Eigentlich liebe ich Vielfalt, wenn ein Buch die ganze Zeit über bitte schmeckt, dann hängt es mir irgendwann zum Hals raus, genauso wenn es süß schmeckt. Es muss varieren, muss mit den Geschmacksrichtungen spielen. Wichtig, am Ende sollte es mir nur den Tag versüßen und einen  angenehmen Nachgeschmack hinterlassen. Also auf jeden Fall sollte es süß, bitter, salzig, scharf und sauer schmecken. Am besten umami 😛 Also Beispiel nehme ich mal die Gestaltwandlerserie von Nalini Singh. In jedem Teil der Serie hat man den süßen Geschmack der Liebe. Den bitteren Geschmack des aufkommenden Kriegs. Den Salzigen Geschmack der Action und auch den sauren Geschmack der Probleme. Und da ist dann noch die nötige Schärfe vorhanden. Alle Geschmacksrichtungen laufen zusammen in eine Symphonie die einen mitreißen und lange noch auf der Zunge zergehen.

 

7. Welches Buch/welche Reihe ist deiner Meinung nach ein Must – Read und warum? Was würdest DU (ja DU!!!) mir servieren, um mir geschmacklich zu zeigen, was mich erwartet.

Also neben der Reihe oben, würde ich dir noch die Immortal After Darks Reihe von meiner Lieblingsautorin Kresley Cole empfehlen und dir erst mal ein drei Gänge Menü servieren.
Als Vorspeise gibt es eine Kürbiscremesuppe mit Karotte und Ingwer (außergewöhnliche Charakter die doch ungemein gut harmonieren).
Gefolgt von dem Hauptgericht: Champingnonrisotto und frischer, knackiger Salat dazu (Die Bücher haben halt alles was man braucht)  Hirschragout mit Preiselbeeren

Als Nachspeise gibt es einen frischen Obstsalat. (Bunt und schrill ist das Motto.)

 

So bisher, war es ja recht allgemein, nun etwas zu deiner Passion das Schreiben:

 8. Was isst/trinkst du während du Mitten im Schreiben bist? Gibt es hier etwas, was du unbedingt brauchst, was dich „motiviert“ oder auch aus einem „Tief“ hilft?

Ich hab immer eine Flasche Wasser neben mir stehen. (ich weiß klingt langweilig) Früh morgens gibt es vielleicht auch mal so einen fertigen Eiskaffee aus dem Kühlschrank, wenn ich nicht in die Gänge komme. Momentan trinke ich wenn es warm ist auch mal gern ein Eistee von Arizona mit viiiiiielen Eiswürfeln

 

9. Wenn du dein aktuellstes Projekt in einem 3 Gänge Menü plus Getränke beschreiben müsstest, was würde uns der Kellner bringen?

 Zuerst würde er einen frischen, gemischten Salat bringen mit einem leckeren Orangendressing. Ich war ja erst am Überlegen ob es Haggis gibt.  (Da das schottische Nationalgericht jedoch aus Schafsinnerein besteht, war ich jetzt nicht so überzeugt) Stattdessen gibt es ein Rumpsteak mit Möhren und Teltower Rübchen und Sauce Béarnaise. Als Nachtisch gibt es Himbeereis mit Schockoraspeln. Getränk gibt es Wasser, aber zum Schluss ein Glas echten schottischen Whisky

 
Ürbigens das aktuelle Projekt war zur damaligen Zeit Mystic Highland, also genau dieses Buch, welches heute erscheint!!! *kicher*

10. Nehme 1-2 (oder mehr) Hauptprotagonisten aus einem deiner Bücher (Bitte sage mir welche und woher sie stammen). Welcher Cocktail wäre der Charakter/ Welche Cocktails wären die Charaktere und wieso?

 Kandarah Fey aus Flammender Sturm ist eindeutig Sex on the Beach. Die rassige Sylphe lässt nichts anbrennen und außerdem mag sie diesen Cocktail 😉

 Kane Kincade aus Entfachte Glut ist ein Caipirinha. Ein herber Eigenbrötler, der es in sich hat.

 

Da ich beide Charakter sehr gut kenne, kann ich euch bestätigen die Cocktails passen, wie Faust aufs Auge und ich LIEBE Caipirinhas. Ich hatte ja gehofft, dass sie Talon einem Cocktail zuordnet, das wäre spannend geworden.

Weiter gehts mit der vorletzten Frage: Mit welcher Kombination aus Geschmacksrichtung würdest du deinen eigenen Schreibstil beschreiben?

Feurig – süß

 Bei mir geht’s zur Sache, viel Aktion, aber die Liebe kommt nie zu kurz

 

So und zum Abschluss noch ein kleine „Schnell – Antworten – Runde“. Es wäre toll, wenn ihr versucht das ganze spontan und ohne großes Nachdenken zu beantworten. ABER natürlich kann und werde ich das nicht überprüfen, aber es nimmt den ganzen etwas den Witz.

Nennen das was dir zu dem Wort einfällt.

*Lasagne – Tumbelweed (Ich hatte echt eine so gähnende Leere im Kopf, dass ich an diesen kleinen Büschel denken musste, wie er durch mein Gehirn rollt)

 *Hamburger – Das kann mein Mann sogar, ergo kann ich schreiben wenn es das bei uns gibt.

 *Pizza Vegetaria – Das Gestrüpp rollt schon wieder durch mein Gehirn. Ehrlich gesagt noch nie gegessen. Auf Pizza gehört Salami oder Schinken!

 *Obsttorte – Irgendwie muss ich da an Obstboden denken. Den mag ich lieber. Die meisten Torten sind mir meist zu süß.

 *Kässpätzle – Okay da fällt mir ein Zeltausflug ein, wir hatten mit einer Gruppe Jugendlichen hinter einem Kletterpark irgendwo im Schwarzwald gezeltet und es gab in dem Kletterpark essen. Unsere Betreuer total begeistert für alle Kässpätzle bestellt und ich hab mich gewehrt (Ich habe ein sehr schlechtes Verhältnis zu Spätzle zu dieser Zeit gehabt) und es gab für mich Pfannkuchen mit Käse und Schinken. 

 *Nachos mit Dip – Kino. Schön Käsedip und meist leider leer bevor der Film anfängt.

 *Muskat Trollinger (ein „lieblicher“ Roséwein) – also wenn du mal vorbei kommst, können wir den gern probieren.

 *Enchilada con Pollo (mit Hühnchen gefüllte Tortilla) – Der Mexikaner im Frankfurter Zoo, wo wir immer verschnaufen und essen 😉

Am Sonntag geht es weiter, dann erwartet euch das Interview von Anastasia Donavan mit einer kleinen, feinen aber witzigen Anekdote zu unserer besonderen Freundschaft.

Zum Abschluss möchte ich euch auf das Gewinnspielhinweisen. Folgendest könnt ihr Gewinnen:

WOCHENGEWINNSPIEL:
gewinne:


✩ein Lesezeichenbändchen (Foto dient nur zur Erklärung, die tatsächliche Optik kann abweichen)
✩ein eBook deiner Wahl im Wert von 5€
✩Goodie Paket
✩was zum Naschen

Was ihr dafür tun müsst?
✩ beantwortet folgende Frage (hier oder auf FB)
Wie hat euch das Interview gefallen?
✩den Beitrag auf FB liken bringt ein extra los
✩pro Interview könnt ihr bis zu 2 Lose sammeln

INTERVIEWMARATHONGEWINNSPIEL:
gewinne:
✩Ein Wunschbuch im Wer von bis zu 15€
✩ein Schmucklesezeichen
✩Goodie Paket
✩was zum Naschen

Was ihr dafür tun müsst?!:
✩Lose sammeln (pro Kommentar und Like bekommt ihr je 1 Los)
✩Je öfters ihr mitmacht, desto mehr Lose sammelt ihr

✩TEILNAHMEBEDINGUNGEN✩
✩ Ihr seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Wochengewinnspiel endet am 29.08.2017  um 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.
✩Das Interviewmarathongewinnspiel endet am 03.10.2017 um 23:59. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.
✩ Facebook hat mit dem Gewinnspiel nichts zu tun.
✩Die Versendung der Gewinne erfolgt gesammelt am Ende aller Gewinnspiele. Bitte habt Verständnis, dass es für mich als Mami, Arbeitnehmerin und Teilzeitstudentin es zeitlich so am Besten ist.

Und nicht vergessen am Sonntag den 27. AUGUST 2017 geht es weiter

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.