Nudeln mit Boscaiola – Sahne – Sauce

Zutaten:
*1 Pck. gewürfelten Bacon (ca 150 g ) oder 6 Scheiben Frühstücksspeck
*200 – 250 g Champignons (ich nehme lieber immer etwas mehr)
*600 ml Sahne
*2 Frühlingszwiebeln
*1 El frische Petersilie (glatt)

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:
*Speck und Pilze in einer Pfanne mit 1 EL Öl goldbraun anbraten.
Tipp: Die Pilze etwas verzögert hinzugeben!
*Etwas Sahne einrühren um am Pfannenboden festgebackene Speckteile zu lösen.
*Die restliche Sahne hinzufügen und bei hoher Hitze 15 Minuten kochen, bis die Sauce angedickt ist und am Löffelrücken haften bleibt.
*Frühlingszwiebeln unterrühren.
*Währenddessen Pasta al dente kochen
*Sauce über die Pasta geben und mit gehackter Peteresilie garnieren.

 

 

Hinweis:
Dieses Essen ist wirklich nichts für Kalorienzähler und wir haben es ganz neu ausprobiert, aber meine Männer fanden es GEIL !!!
Also wenn ihr es macht, genießt es <3

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.