Pancakes

Huhu ihr lieben <3

heute gibt es ein kurzes aber leckeres Rezept.

Pancakes <3

Was ihr dafür braucht?:
150g Mehl
2 Eier
100 – 150ml Milch
1 Tl Backpulver
3/4 Tl Natron
3 El Zucker
wer mag etwas Rumaroma

Zubereitung?
Die ist diesmal ganz einfach.
Alles in eine Schüssel geben und verrühren. Ich mache es von Hand, aber man kann auch die Küchenmaschine nehmen.
TIPP: Gebt die Milch zum Schluss hinzu und nicht alles auf einmal. Der Teig sollte sehr dickflüssig sein. Aber keine Panik habt ihr zuviel Milch dazugegeben, einfach etwas Mehl nachfüllen.

Als nächstes erwärmt ihr eine Pfanne auf der Herdplatte bei mittlerer Temeperatur, bis sie richtig heiß ist.
TIPP: Am Besten eine kleine Pfanne nehmen.

Den Teig hineingeben und warten bis er Blasen schlägt. (Dauert so ca 2 Minuten). Dann wenden und ihr seht, dass die untere Seite schon schön braun ist.

Die Menge Teig reicht für ca 6 Pancakes je nach größe 🙂

Abwandlung:
*Früchte:
Man kann nicht nur mit Früchten garnieren sondern sie schon in den Teig geben.
 

Siehe die Apfelpancakes,
auf Wunsch meines Freundes.

 

 

 

*Nutella:
Auch eine sehr leckere Variante,
anstatt Ahornsirup oder Honig.
*yammi*

 

 

 

 

 

Ihr seht, wie immer sind eurer Fantasie keine GRENZEN gesetzt.

Also:
Guten Appetit <3

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.