Sexy Secrets von J. Kenner

Autorin: J. Kenner
Verlag:   Diana
Seiten:   352
Preis:     8,99€ (eBook) / 9,99€ (TB)

Inhalt:
Zwei Menschen – eine Liebe, die nicht sein darf.
Viele Feinde – doch ist es die Wahrheit, die die Beiden am meisten fürchten.
Nichts ist wie es scheint und doch verbirgt sich im Dunklen so viel mehr.

Cover:
Das Cover ist genauso elegant wie sein Vorgänger und fügt sich somit perfekt in die Reihe ein. Ich liebe diese schlichte Eleganz, sowie die schwarzen glänzenden Elemente auf dem Cover.

Meinung:
Ich habe der Fortsetzung der Secrets Reihe von J.Kenner entgegen gefiebert. Der Reihenauftakt hatte mir schon gefallen, aber noch Luft nach Oben gehabt. Mit Band 2 hat mich die Autorin jedoch von Anfang bis Ende komplett überzeugt.

Ihr Schreibstil ist wiedereinmal super flüssig zu lesen und hat mich direkt von Beginn an wieder in die Geschichte um Jane und Dallas gezogen. Auch dieses mal fieberte ich wieder mit unseren beiden Hauptprotagonisten mit und habe besonders die Kapitel aus Janes Sicht genossen. So konnte ich mich noch viel mehr in sie hineinversetzen und sie kennen lernen. Ich liebe Kenners Kombination aus etwas älteren und reiferen Protagonisten mit einer gemeinsamen Vergangenheit, die einen nur emotionale berühren und aufwühlen kann. Gerade der Entwicklungsprozess von Dallas hat mir sehr gefallen und wurde von der Autorin sehr überzeugend dargestellt, vor allem die Rolle die Jane dabei spielt hat mir imponiert. Eine junge Frau mit diesen Erlebnissen, die einen solchen Mut und eine solche Entschlossenheit an den Tag liegt, kann man nur bewundern.

Die Sexszenen sind definitiv verrucht und „dirty“, aber trotzdem schaff es Kenner sie kein bisschen vulgär wirken zu lassen. In meinen Augen ist sie eine wahre Künstlerin und obwohl die Erotik ein sehr großer Bestandteil des Buches ist, sind die Szenen perfekt in die Geschichte eingefügt und überladen sie nicht. Ebenfalls schafft sie den Leser eine ganze Zeit lang in gewisser Hinsicht hinters Licht zu führen, das sollte ihr jedoch selber herausfinden.

Doch es gelingt J.Kenner nicht nur Spannung und Sex dem Leser näher zu bringen, sondern auch die Emotionen kommen nicht zu kurz. Daher sieht sich der Leser ebenfalls mit Leidenschaft, tiefen Gefühle, Eifersucht und einigem mehr konfrontiert. Mit ihrem Ende hat mich die Autorin sprachlos, entsetzt und völlig aufgewühlt zurück gelassen, so dass ich es nicht erwarten kann bis Mai 2017 ist und ich Band 3 in den Händen halten kann.

Mein Fazit:
Vielen Dank an Randomhouse und den Diana Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Da die Autorin mich mit Dirty Secrets schon begeistern, aber nicht 100% überzeugen konnte, war ich sehr gespannt wie der zweite Teil wohl sein würde. Dieses Mal ist es J. Kenner definitiv gelungen mich von Anfang bis Ende zu begeistern. Ich konnte das Buch nicht einmal aus den Händen legen und war bestürzt als ich die letzten Zeilen gelesen hatte. Ich wollte nicht wahrhaben, dass ich schon am Ende angekommen sein sollte und das mich J. Kenner so zurücklassen wollte, vollkommen auseinander gerissen und unvollständig,

Für Sexy Secrets gibt es daher von mir 5 Sterne und eine ganze klare Leseempfehlung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.