Weihnachtsinterview mit Anastasia Donavan und Dramaqueen

So heute gibt es nur ein Interview, weil ich heute den Tag beim #Bloggeradventskalender2punkt0 schmeißen darf.
HIER geht es lang, wenn ihr mal reinschauen wollt.

Tja dieses Mal gibt es ein Doppelinterview, denn nicht nur Anastasia, sondern auch ihre Dramaqueen stand mir Rede und Antwort. Zumindest zeitweise. Viel Spaß beim Lesen <3

Wenn du dich selber beschreiben müsstest, welche Praline wärst du und wieso?
Anastasia: Außen Zartbitter innen Schokomousse mit Chillinote
Dramaqueen: Tequilakugel anstatt Rumkugel mit Zartbitterschokolade

Welches Gericht/Essen darf für dich an Weihnachten nicht fehlen? Nenne mir ein Buch/eine Reihe, die genau dieses Essen oder die Geschmacksrichtung wiederspiegelt und sage mir, wieso du diese Wahl getroffen hast.
Anastasia: Kartoffelsalat à la Mama mit Würstchen; Sehnsuchtreihe von Ada Mea -> Ich freue mich jedes Jahr sehnsüchtigst auf diesen Kartoffelsalat und die Buchreihe erfüllt mich auch mit Sehnsucht

Tja, da ich weiß wo ihre Mama ursprünglich herkommt, kann ich nur sagen "schwäbischer KaSa ist einfach nur OMG geil"
Beschreibe deinen Schreibstil mit für DICH typisch weihnachtlichen Geschmacks- oder Duftrichtungen?

Anastasie:Vanille, Zimt und Mandeln; Vanille – romantische Note; Zimt – bitteres Gewürz – Drama (vor allem bei zuviel Zimt); Mandel – harte Schale – weicher Kern – vor allem wenn man an den Protagonisten denkt.
Dramaqueen: Glühwein à weil ihn jeder kennt, da die Geschichte auch "wie aus dem Alltag ist. Sie ist leicht zu verstehen, aufgrund des direkten schonungslosen Schreibstils und sie"knallt" wie zuviel Glühwein.

Wenn du deinen Weihnachtsbaum so schmücken müsstest, dass er dein aktuelles Projekt wiederspiegelt, wie sieht er aus?
Anastasia: Nuttela Sticks, Mitsubishi Eclipse; Waffe;
Dramaqueen: leer – so wie Anna  & Karim sich oft mals in Band 2 (Befreie mich) fühlen.

Mit welchem Motivpullover würdest du deine Protas anziehen? Bei diesen Antworten waren sich Dramaqueen und Anastasia sogar einig 😉
Anastasia und Dramaqueen:
Anna: menschlicher Engel
Karim: schwarzer Pullover – und n böser Nikolaus
Jens: Ein kratzender Pulli aus Schurwolle mit einem bösen Christkind 
Ursula (Annas Mutter): In rosa und mit einem Reh mit rosa Herzchenaugen drauf
Moni: ganz weicher Pulli aus Kaschmirwolle und viele Zuckerstangen
Mehmet: Tannenbaum mit vielen Glitzerkugeln

Was ist dein Must-Read-Buch-Empfehlung und wieso? Beschreibe es mit einem DREI Gänge Menü?
Anastasia: Dem Horizont so nah von Jessica Koch
3 Gänge Menü:
– Salat mit Baguette (fängt leicht an und noch gut verdaubar)
– Kässpätzle; (was auf der Zunge zergeht, was man genießt und was schön ist und was am Ende schwer im Magen liegt und dich beschäftigt)
– Eis – was sehr kalt ist, dass man denkt es friert einem die Kehle zu

Du darfst eine Plätzchen-/Gebäckmischung zusammenstellen, die dein Genre beschreibt. Was bietest du uns an?
Anastasia: Zimtsterne, Vanillekipferl, feine italienische Mandelkekse, Mürbeteigkekse
Dramaqueen: Haschkekse (Liebesgeschichten mit Drama, die dich High werden lassen)

Welches Getränk gab es für dich als KIND immer in der Weihnachtszeit? Nenne ein Kinderbuch, was dich daran erinnert oder dazu passt.
Echte heiße Schokolade mit Sahne. Ronja die Räubertochter
 

Wie würdest du eure (deine und Anastasias) Zusammenarbeit mit einem typischen alkoholischen Weihnachtsgetränk beschreiben.
Dramaqueen: Cognac der in Flammen steht (angezündeter Cognac) ; Weil ich Anastasia in den Wahnsinn treiben, sie innerlich verbrenne und ihr dadurch neues Feuer/Leidenschaft geben

 

Danke an euch "beide", dass ihr euch meinen Fragen gestellt habt. Bevor ihr euch das fragt, ob sie etwas Schizophren ist: NEIN !!! Doch die innere Dramaqueen lebte schon immer mit ihr und wenn man sie besser kennt, lernt man auch, wie man am besten mit der Queen zurecht kommt. Ich glaube mir gelingt das mittlerweile ganz gut und ich konnte sie das eine oder andere mal sogar schon von meiner Meinung überzeugen *hihi*


Mehr erfahrt ihr über Sie auf ihrer Facebook Seite oder ihrer Homepage.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.