You and me für (n)ever – Gefangene Herzen von Josie Charles

Facts:
Autorin: Josie Charles
Verlag:  self- publishing
Format: eBook / Print
Preis:    0,99€ / 11,99€
Seiten:  387
KU:       ja

Cover:
Mal kein klassiches Päärchen-Cover, genau das liebe ich an diesem so. Es fällt ins Auge, weil es nicht stereotyp ist- genau wie die Geschichte.

Meinung:
Wenn dir eine Wahrsagern sagt:"Denn du wirst heute Abend die Liebe deines Lebens treffen." (- Zitat aus "You and me for (n)ever von Josie Charles) und damit nich dein Verlobter gemeint ist. Wenn diese eine Person vor dir steht, die du so sehr hassen willst und da diese Anziehungskraft ist, die nie vergeht? Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft, für was entscheidest du dich?

Gefühle, Emotionen, heiße prickelnde Leidenschaft – all dies erwartet den Leser im neusten Roman von Josie Charles. Dazu packt sie noch eine Vergangenheit, die alles andere als durchschaubar ist. Geheimnisse und Intrigen prägen das Leben von Scarlett. Nach und nach schafft sie es Licht ins Dunkle zu bringen, doch will sie wirklich wahrhaben was damals geschehen ist?  War ich zunächst nicht ganz sicher, ob sie mir sympathisch ist oder nicht, ist unsere Protagonistin mir sehr schnell ans Herz gewachsen. Gemeinsam mit ihr habe ich mitgefiebert, gelitten, gekämpft und mein Herz verloren. An wen? – Top Secret-

Dazu zwei männliche Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch haben sie beide eines gemeinsam. Jeder hat ein Geheimnis – dunkel, düster und gefährlich. Scarlett muss sich entscheiden…Für die Vergangenheit, die Gegenwart oder die Zukunft.  Josie Charles Buch lebt von vielen unterschiedlichen sehr facettenreich gestalteten Charakteren, die jedoch so perfekt miteinander verbunden sind, dass sie ein harmonisches Ganzes bilden und während dem Lesen sich die Sympathien für den einen oder anderen verschoben oder gänzlich gewandelt haben.

Diese Geschichte lebt von ihren Gegensätzlichkeiten – gefühlvoll & brutal – emotional & eiskalt – damals & heute – doch die Frage die bleibt ist, wer willst du in der Zukunft sein? Mag man am Anfang das Gefühl haben, einen typischen Chick Lit zu lesen, so wird schnell klar, dass in dieser Geschichte mehr steckt. Mehr Spannung, mehr Intrigen und ein Plan, der alles zerstören, aber auch alles retten kann.

Mein Fazit:
Was für eine Geschichte – so viel mehr als ein einfacher Liebesroman. Zu Beginn eine langsame Karussellfahrt, doch schnell entwickelt sie sich zu einer rasanten Achterbahnfahrt, die einen den Boden unter den Füßen wegzieht und in schwindelerregende Höhen katapultiert auf der Suche nach dem Halt, wenn alles unter einem zusammen bricht. Dieses Buch ist emotional, gefühlvoll und süß wie klebrige Zuckerwatte, aber gleichzeitig grausam, sowie unvorhersehbar wie die Fahrt in einer Geisterbahn und an manchen Stellen konnte ich nur den Kopf schütteln über die Taten einzelner Charaktere. Auf alle Fälle ein Liebesroman, der keine Langeweile für einen bereithält und einem trotzdem Mitten ins Herz trifft. Von mir eine klare Lesempfehlung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.