#Werbung Sexy Security: Betörendes Feuer (Stark Security 1) von J. Kenner

Februar 19, 2020

“Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele und niemand kommt, zum sich daran zu wärmen.” von Vincent van Gogh.

Bist du bereit, das Feuer, dass in dir lodert einer anderen Person zugänglich zu machen? – Quincy
Wirst du den Mut aufbringen, erneut über deinen Schatten zu springen und die Wärme, die dich umgeben kann, zuzulassen? – Eliza

Ich liebe Eliza, wirklich. Von den ersten Seiten an, habe ich diese Frau vergöttert. Denn obwohl sie verletzt und mit einem Herz, dass in Stücken zerrissen wurde, zurück gelassen wurde, verliert sie ihr Ziel nicht aus den Augen, auch wenn es für sie heißt mit dem Mann zusammen zu arbeiten, der für ihre Wunden und Schmerz verantwortlich war. Dass dies nicht einfach ist, sollte jedem klar sein und dennoch hat es J. Kenner spielend geschafft, ihre Protagonistin durch diese Miesere zu lenken und dabei sich noch weiter entwickeln zu lassen. Ich liebe diese Mischung aus Zerbrechlichkeit, Verletzlichkeit und Stärke, sowie Willensstärke. Denn ohne die Kombination dieser gegensätzlichen Charakterzüge ist Elizas Vorhaben zum Scheitern verurteilt. Aber wird sie am Ende alles gewinnen, alles verlieren oder immerhin einen Teilerfolg erzielen können?

Vieles davon hängt von ihm ab – Quincy. Ein Mann, dessen Leben ein einziges wohlgehütetes Geheimnis zu sein scheint. Er ist kein typischer Badboy, kein Sonnyboy und keine gute Seele. Aber gleichzeitig vereint er Eigenschaften von allen drei “Männerarten”, so dass ein interessanter und anziehender Charakter entsteht. Mein Herz lag ihm sofort zu Füßen, das muss ich gestehen und dennoch wollte ich ihm zeitweise wirklich mehrmals eine rein schlagen. Wie kann man nur so blind und verbohrt sein? Ob es ihm gelingt seine Mauer weiterhin aufrecht zu erhalten oder wird er am Ende vor den Scherben seiner Vergangenheit und der Gegenwart stehen?

J. Kenner brilliert mal wieder mit einer direkten Schreibweise und der perfekten Wortwahl. Außerdem gelingt es ihr auf eindrucksvolle Art und Weise Bilder vor Augen des Lesers entstehen zu lassen. Sie pflanzt einem außerdem die Gedanken, Gefühle und Ängste der Charaktere mitten ins Herz und nimmt einen so auf eine Gefühlsachterbahn in unterschiedlichem Tempo mit. Nach und nach enthüllt sie die Vergangenheit der beiden Protagonisten und schafft es somit einen großartige Nähe herzustellen, aber auch ihnen eine fantastische Tiefe einzuhauchen. Immer wieder gibt es kurze Verschnaufpausen, bevor es in die nächste Runde geht, so dass man am Ende ein klein wenig erschöpft, aber vollkommen lesetechnisch befriedigt dieses Buch zuklappt.  Gespickt wird das ganze mit hocherotischen, sowie emotionalen Sequenzen, die dieser Geschichte die Gewürze verleihen. 

Ähnlich wie bei ihrer Secrets-Reihe konnte mich J. Kenner auch hier mit einem perfekt ausbalancierten Spannungsbogen überzeugen. Dem einen oder anderen mag die Handlung ein wenig zu rasant oder zu schnell voran schreiten, ich hingegen liebe das Tempo, dass die Autorin in diesem Fall gewählt hat, da es für mich perfekt ins Setting hineinpasst. Direkt zu Beginn legt sie die Messlatte sehr hoch, aber es gelingt ihr sie konstant oben zu halten und gezielt gesetzten Spannungsantreiber sie noch weiter in die Höhe zu schreiben und das Herz des Lesers zum rasen zu bringen. Gemeinsam mit den Charakteren fiebert man mit, bangt und hofft. Im letzten Drittel die Autorin nochmal richtig Gas um die Geschichte mit einem fulminanten, aber passendem Schluss zu Ende zu bringen und wie gewohnt ein kleines Wiedersehen mit bekannten, sowie liebgewinnen Charakteren zu feiern. 

Mein Fazit:
Was ein imposanter, rasanter und gefühlvoller, sowie prickelnder Reihenauftakt. Mit dem ersten Band der Stark Security Reihe konnte mich J. Kenner einmal mehr von ihrem Können sowie ihrem Facettenreichtum überzeugen. Ich liebe die Mischung aus Spannung und Storyline, bei der aber auch die erotischen Sequenzen und die emotionalen Augenblicke nicht zu kurz kommen.

Coverrechte: Diana Verlag / Bildrechte: Tasty Books

Facts:
Autorin: J. Kenner
Verlag:   Diana Verlag
Format: eBook / Print
Preis:     8,99€ / 9,99€
Seiten:  320
Reihe:   ja – in sich abgeschlossene Einzelbände.

Band 1: Sexy Security: Betörendes Feuer
Band 2: Sexy Security: Glühendes Feuer – Erscheint am 9. März 2020 
Band 3: Sexy Security: Stürmisches Feuer – Erscheint am 11. Mai 2020 

!!! Es gibt vereinzelten Kontakt mit Charakteren aus dem Stark Universum. Kann aber unabhängig von den andern Büchern gelesen werden !!!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev Post Next Post