Your Song: Ava & Ian von Lou River

Facts:
Autorin: Lou River
Verlag:  Romance Edition
Format:eBook / Print
Preis:    4,99€ / 12,99€
Seiten:  260 (lt. Amazon)
KU:       nein
Serie:    ja – aber jeder Band in sich abgeschlossen

Band 1: Your Song: Ava & Ian
Band 2: Your Hear: Skylar & Faine erscheint voraussichtlich im Juni 2018 – mehr Infos

Cover:
Nichts Neues, aber eine schöne Kombination von Bild, Farben und Schrifttype.

Meinung:
"Die Erfahrung nimmt ein furchtbar hohes Schulgeld, aber sie lehr wie sonst keiner." von Thomas Carlyle

Dieses Zitat passt einfach perfekt zu Ava und ihrer Geschichte. Denn den Weg, den sie gehen muss ist kein leichter. Eigentlich hat Ava alles, wovon soviele junge Menschen träumen. Sie ist CEO ihrer eigenen Firma, hat Geld und bis vor kurzem einen Mann an ihrer Seite. Doch genau dieser ist es, der ihr jetzt das Leben schwer macht…

Unsere Protagonistin hat eine erfrischende, wundervolle Art. Sie weiß was sie will oder eher gesagt was sie nicht will. Ihre Mitarbeiter sind ihr höchstes Gut und obwohl sie weiß, dass ihr Platz an der Spitze ihres Unternehmens auf dem Spiel steht, lässt sie sich nicht verbiegen. Doch reicht das, um gegen die Intrigen anzukommen? Um ihren Chefposten zu sichern oder wird sie am Ende alles verlieren? Sie bekommt eine wundervolle Freundin an die Seite gestellt: Marny. Ein Charakter über den ich gerne noch soviel mehr erfahren hätte. Die beiden Frauen ergänzen sich perfekt und mit ihnen wird das Lesen nie langweilig – versprochen. Auch die weiteren Nebencharaktere, sowie die Antagonisten konnten mich überzeugen, denn Lou River ist es gelungen alle sehr lebendig und farbenfroh zu gestalten. Leichte Probleme hatte ich zu Beginn mit Ian. Irgendwie ist der Funke nicht direkt übergesprungen, aber im Laufe des Buches, haben wir uns immer mehr angenähert. Ich mochte sein Art das Leben zu Leben, seinen Weg zu gehen, aber bei genauerem Hinsehen wird einem eins bewusst, manchmal sieht alles leichter aus als es ist. Denn nicht immer sind die optischen Unterschiede so groß, wie man denkt. Hinter den Kulissen sieht es oft ganz anders aus…

Die Ernsthaftigkeit, die Lou River in eine locker leichte Story packt, hat mir sehr gut gefallen. Das Ganze wird durch einen angenehmen Schreibstil der Autorin unterstrichen, der es einem leicht macht in die Geschichte abzutauchen und sich treiben zu lassen. In vielen Momenten hat sie sehr gut mit den Emotionen, Gedanken und Empfindungen der Charaktere gespielt. Sie gut in Szene gesetzt und konnte mich restlos begeistern. Jedoch gab es die einen oder anderen Momente, wo ich mir persönlich noch etwas mehr Tiefe gewünscht hätte. Vor allem was Ian und seine Familienverhältnisse, – probleme angeht. Dagegen konnte Lou River bei mir auf alle Fälle auf der zwischenmenschlichen Ebene bei mir punkten. Auch die Sexszenen waren genau richtig dosiert und wundervoll beschrieben, so dass ich das Prickeln und die Gänsehaut fühlen konnte. Das Ende kam dann doch recht rasant daher, so dass auch dies vielleicht der Grund sein könnte, wieso das eine oder andere Details zu kurz kam. Aber die Frage die bleibt, was wird siegen: die Liebe oder der Erfolg? Herzblut oder Geschäftssinn?

Mein Fazit:
"Your Song: Ava & Ian" ist eine süße Liebesgeschicht, die mir schöne Herzklopfenmomente bescheren konnte. Sie zeigt auf alle Fälle, wieviel Potential in Lou River steckt und ich wünsche mir, dass sie das im zweiten Band der Serie "Your Heart: Skylar & Faine" noch etwas mehr hinausschöpfen kann. Ein Hauch mehr Tiefgang, eine kleine Portion mehr Dramatik und vielleicht das eine oder andere Infodetails mehr, hätten auch diese Geschichte noch etwas mehr gepushed.

Trotzdem bekommt dieses Buch eine Lesempfehlung für all diejnigen die auf "Contemporary Romance", bzw. auf schöne Liebesgeschichten stehen…

Ihr wollt mehr Infos?! – Ein Klick auf das Bild oder
Thalia
Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.