Scorched von Jennifer L. Armentrout

Facts:
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Verlag:  Piper Verlag
Format: TB / eBook
Seiten:  304

Band 1: Frigid von Jennifer L. Armentrout.
Dieser Teil kann aber auch sehr gut ohne Vorkenntnisse gelesen haben. Das habe ich nämlich getan, man spoilert sich dann "nur" für Frigid. Aber wen das nicht stört, kann auch direkt Scorched lesen.

Inhalt:
Wenn du nicht weißt, ob du dem Typen näher kommen oder ihm eine verpassen sollst, kann der gemeinsame Sommerurlaub nur die Hölle werden oder nicht? Das sind die Befürchtungen von Andrea, denn nicht nur ihre beste Freundin und deren Freund, sondern auch der gutaussehende Tanner werden mit nach West Virginia reisen. Aber die Tage in einer Hütte sollten alles verändern…

Cover:
Das Cover ist süß, aber auch nichts besonderes, wurde jedoch perfekt zu Band 1 gestaltet.

Meinung:
Jennifer L. Armentrouts Schreibstil ist sehr schön zu lesen. Sie versteht ist mit Worten zu spielen und so den Leser mit ihrer Geschichte zu fesseln. Die Perspektivenwechsel zwischen den Protagonisten sorgt für etwas mehr Tiefe und streckenweise mehr Emotionalität. Besonders gefallen hat mir, dass in diesem Buch die weibliche Hauptrolle das größere "Problem" hat und nicht wie so oft, die junge Frau den "bösen Kerl" rettet.

Mit unsere Protagonistin hatte ich einige Schwierigkeiten warm zu werden. Irgendwie ist der Funke bei mir nicht ganz übergesprungen. Die Idee hinter Andreas Problemen, Gedanken und ihr Handeln fand ich sehr gut, nur die Umsetzung war für mich nicht 100% gelungen. Ich hätte mir hier einfach etwas mehr gewünscht und vor allem am Anfang hat sie mich das eine oder andere Mal genervt. Im Verlaufe des Buches konnte ich ihr Denken immer besser nachvollziehen. Besonders im letzten Drittel habe ich Andrea in mein Herz geschlossen und mit ihr mitgefiebert. Auf alle Fälle lässt die Autorin die Protagonistin eine tolle Wandlung vollziehen, die anderen in ähnlichen Situationen bestimmt etwas Hoffnung und Mut schenken kann. Als Gegenpart gibt es Tanner. Auch bei ihm hätte ich mir hin und wieder etwas mehr Tiefe gewünscht. Jedoch war er von Anfang an für mich greifbarer und hat dann doch recht zügig mein Herz gestohlen.

Die Nebencharaktere wurden sehr schön skizziert und man konnte ihr Denken, sowie Handeln sehr gut nachvollziehen, auch wenn man den Vorgängerband von Jennifer L. Armentrout nicht gelesen hat. Der Autorin ist es gelungen ein schönes Miteinander zu konstruieren, so dass sich die vorherigen Hauptcharaktere nicht in den Vordergrund spielen, man sie jedoch gut greifen kann. Dazu hat Jennifer L. Armentrout noch ein paar andere sehr interessante Personen erschaffen, die die Geschichte zu jederzeit bereichern.

Die Gesamtidee ist wirklich toll, doch die Umsetzung konnte mich nicht 100% Überzeugen. Die ersten zwei Drittel waren mir etwas zu langweilig, ich hätte mir auch aufgrund des Klapptextes und des Einstieges mehr Witz, Sarkasmus und Wortgefechte zwischen Tanner und Andrea gewünscht. Das hätte der Geschichte in meinen Augen auf alle Fälle mehr Leben eingehaucht. Jedoch konnte mich das vergleichsweise sehr starke letzte Drittel überzeugen. Insgesamt war der Ablauf für mich etwas zu vorhersehbar, so dass ich mir entweder ein zwei unerwartete Ereignisse oder eine Verlagerung des "Dramas" mehr in den vorderen Bereich gewünscht hätte. Denn das, was mich wirklich begeistern konnte und worüber ich auch gerne mehr gelesen hätte wurde von Jennifer L. Armentrout sehr knapp im späteren Verlauf angesprochen.

Mein Fazit:
Danke an Piper für dieses Rezensionsexemplar.

Scorched ist erst mein zweiter Buch von Jennifer L. Armentrout und das erste aus diesem Genre. Es war ein angenehmes und schönes Leseerlebnis mit einer sehr tollen Geschichtsidee, jedoch einer für mich mangelhaften Umsetzung. Mir fehlte vor allem zu Beginn etwas die Spannung, das Drama oder irgend etwas was mich hätte richtig fesseln können. Durch das starke und überzeugende letzte Drittel gibt es von mir von Herzen 3 Sterne. Den Vorgänger Frigid werde ich trotzdem noch lesen, denn ich bin ja neugierig.

Ihr wollt mehr Meinungen lesen?!
HIER könnt ihr wissen, was die liebe Luna von Books – The Essence of Life von diesem Buch hält. Sie ist ein riesengroßer Fan der Autorin 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.