Burning Desire: Für dich entbrannt von Kristy Deluca

Fatcs:
Autorin: Kristy Deluca
Verlag:   Romanc Edition
Format: eBook / Taschenbuch
Preis:      4,99€ / 12,99€
Reihe:    nein
Seiten:   229 (Print)

Cover:
Ein schönes Cover, welches sehr gut zum Buch und zur Geschichte passt.

Meinung:
“Je unschuldiger ein Mädchen ist, desto weniger weiß sie von den Methoden der Verführung. Bevor sie Zeit hat nachzudenken, zieht Begehren sie an, Neugier noch mehr und Gelegenheit macht den Rest.” von Giacomo Casanova.

Unschuldig, zugeknöpft und verklemmt – damit lässt sich Amelia Hart am besten beschreiben, zumindest wenn man Nate Westbrook glauben schenken mag. Ein Mann der mich bereits auf den ersten Seiten für sich gewinnen konnte. Ein Arschloch, wie es im Buche steht und dennoch so unfassbar heiß. Und sind wir mal ehrlich, wollen wir nicht genau das lesen? Liebe, brave Jungs von nebenan gibt es im echten Leben genug und dennoch gelingt es der Autorin, beiden Charakteren, sowie dem ganzen Setting, eine große Portion Authentizität und ganz eigenen Flair zu verleihen. Ich liebe die Charakterzusammenstellung von Kristy Deluca auch wenn sie sich dabei an einigen bereits bekannten Klischees bedient. Das Cover, der Klappentext – sie schaffen eine Erwartung, die die Autorin nicht nur erfüllt, sondern für mich auch vollkommen übertreffen konnte.

Hinter ihrer Schönheit stecken Wärme und Herz, und sie besitzt die Art von Sex-Appeal, die einen von der Leinwand her wie ein Zehntonner überrollt.” von James Stewart über Marlene Dietrich.

Auch in unserer Protagonistin steckt hinter der Fassade des Mauerblümchens soviel mehr. Eine junge Frau voller Sexappeal, Sinnlichkeit und verruchten Gedanken. Einmal geweckt – unersättlich. “Burning Desire” ist Programm und wie. Kristy Deluca hat eine wundervolle Art die Erotik und den Sex in den Fokus zu rücken, so dass er obwohl er eine zentrale Rolle einnimmt, niemals überladen wirkt oder als “zuviel” empfunden wird. Mit einer modernen, direkten, aber kein bisschen vulgären oder billigen Sprachwahl, gelingt es der Autorin hoch erotische und prickelnde, sowie heiße und abenteuerliche Momente zu erschaffen. Sie zaubert dem Leser sehr stilvolle Bilder vor Augen und durchflutet den eigenen Körper beim Lesen mit einigen wohlig warmen Schauer.

Dennoch gelingt es ihr, die Gefühlswelt nicht aus den Augen zu verlieren und auch wenn man in den ersten Kapiteln vielleicht noch etwas den Tiefgang bei den Protagonisten vermissen könnte, so ändert sich dies im Laufe der Geschichte. Sie entführt uns immer Tiefer in die Seelenwelt der beiden Protagonisten und zeigt uns, dass einige Menschen nur sich selbst die Nächsten sind. Lügen, Intrigen, Geheimnisse begleiten Nate und Amelia und die Frage ist, wird die feuerige Leidenschaft, die die beiden verbindet stärker sein oder wird die Wahrheit das Feuer erlöschen?

Mein Fazit
“Burning Desire – für dich entbrannt” ist das Erotik Debüt der Autorin, die sich hinter dem Namen Kristy Deluca versteckt, und es ist mehr als gelungen.  Eine nicht unbekannte Story wird hier mit soviel Charme und tollen erotischen Szenen in ein neues Gewand gekleidet, das mich von Anfang bis Ende einfangen und mit sich reißen konnte.

Wer auf Liebesromane mit einer sehr großen Portion Erotik, einem schönen Tiefgang und einem Hauch Gefühlskarusell steht kommt hier voll auf seine Kosten und MUSS unbedingt zugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.