Highland Romance (Ein Schotte zum Verlieben) von Lita Harris

November 19, 2020

“Die Liebe der Eltern zu ihren Kindern ist das einzige vollkommen selbstlose Gefühl.” von William Somerset Maugham.

Doch was ist, wenn du gar nicht weißt, dass du ein Kind hast und vor vollendete Tatsachen gestellt wirst?

Ein wenig klischeehaft beginnt das neuste Buch von Lita Harris, doch wer denkt, somit kennt er die Geschichte, der ist eindeutig falsch gewickelt. Denn obwohl der rote Faden nichts komplett Neues ist, ist es der Autorin gelungen, die Grundstory in ein wunderschönes neues Kleidchen zu stecken. Mit einem ausdrucksstarken und für mich bildhaften Schreibstil lies Lita Harris schöne Bilder vor meinen Augen entstehen. Bilder von malerischen Landschaften, leckerem Essen und interessanten Charakteren.

Wir haben zum einen den “frischgebackenen” Vater Ronan, der auf einmal nicht nur mit einer kleinen Tochter namens Lilly dasteht, sondern auch unbedingt eine Geschäftsreise unternehmen muss. Und genau hier hat mich Lita Harris begeistern können, denn wie oben gesagt, blinkten in meinem Kopf gefühlt tausend Leuchtschilder mit “Klischee” auf, doch die wurden ganz schnell wieder ausgeschalten. Ronans Art ,mit dieser neuen, komplett anderen Situation umzugehen, ist einfach nur ZUCKER. Er ist nicht der typische unsympathische Rüpel, sondern die Autorin zeigt ihrem Leser schnell, was in diesem Mann steckt und ich sag es euch, er bringt Frauenherzen zum Schmelzen, also zumindest meines. Und vielleicht das von Catriona?

Nicht nur, dass Lita Harris einen fantastischen Namen für ihre Protagonistin gewählt hat, so ist sie in meinen Augen ein kleiner Wirbelwind, der das Herz anderer im Sturm erobert, besonders das der kleinen Lilly. Oh Gott, ich liebe ihre Art und Weise mit dem Mädchen umzugehen, aber auch ansonsten ist sie ein Charakter, der gerade durch seine kleinen Ecken und Kanten sehr interessant ist. Aber auch wenn die junge Frau tapfer ihr Leben meistert, hat sie noch einen großen Berg zu besteigen. Wird sie es schaffen oder wird sie rücklings auf dem Hintern landen und nicht mehr aufstehen?

Nicht nur, dass mich die beiden Protagonisten und die kleine Lilly sofort in ihren Bann ziehen konnten, auch alle Nebencharaktere passen perfekt ins Gesamtbild. Man sieht, dass Lita Harris ein Händchen dafür hat, die unterschiedlichsten Charakter zu vereinen und ein harmonisches Miteinander zu erschaffen, ohne den Leser mit Personen zu überladen. Dazu kommt der flockig lockere Schreibstil der Autorin, der einen nur so über die Seiten fliegen lässt und einen viel zu schnell zum Ende trägt. Die Leichtigkeit, mit der die Geschichte erzählt wird, gepaart mit dem dezent eingestreuten Auf-und-Ab der Gefühle, sorgen dafür, dass man mit diesem Buch perfekt aus dem stressigen Alltag abtauchen und in eine zuckersüß romantische Geschichte rund um die Weihnachtszeit eintauchen kann.

Das Ende wurde sehr gut zur gesamten Geschichte gestaltet, auch wenn ich mir hier vielleicht ein wenig mehr gewünscht. In meinen Augen hat Lita Harris hier ein klein wenig Potential auf der Straße liegen lassen, denn obwohl sie die Hauptstory wirklich schön abgeschlossen hat, gab es 1-2 “Dinge”, wo ich gerne noch ein bisschen Input gehabt hätte. Positiv daran ist, dass man in seinem Kopf die Geschichte ein wenig weiterspinnen kann und Platz für die eigene Vorstellung vorhanden ist. Ich denke, das ist einfach persönliche Geschmacksache, was man mehr mag. Auf alle Fälle hatte ich zum Schluss nochmals richtig schönes Herzklopfen und Herzchen in den Augen, also eigentlich alles richtig gemacht.

Mein Fazit:
Mit “Highland Romance” hat Lita Harris ein schönes Romance Buch für zwischendurch geschrieben. Ihr wollt eine süße Liebesgeschichte? Herzklopfen und einen lebensnahen Plot? Ihr habt keine Lust auf unnötiges Drama und übertrieben Charaktere? Dann solltet ihr dieses Buch auf alle Fälle zur Hand nehmen und euch von der Autorin ins malerische Schottland entführen lassen. Erlebt die Winter-Weihnachtszeit mal ganz anders. Diese Geschichte hat alles, was man für einen kuscheligen Abend auf der Couch mit einem leckeren Tee oder einer fantastischen Schokolade braucht.

 

Facts:
Autorin: Lita Harris
Format: E-Book / Print
Preis:     1,99€ / 7,75€
Reihe:    ja – Bände sind unabhängig voneinander lesbar

Mehr Infos

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev Post Next Post