#Werbung Komm doch mal Runter!: Vom souveränen Umgang mit Ärger, Wut und Aggressionen von Evelyn Summhammer

Denn im Nachdenken liegt oftmals bereits deine Lösung.“  von Evelyn Summhammer aus “KOMM DOCH MAL RUNTER!: Vom souveränen Umgang mit Ärger, Wut und Aggressionen”

Dieser Satz ist für eine der zentralen Aussagen diesen Buches. Er beinhaltet soviel wahres, nicht nur im Bezug auf dem Umgang mit Aggressionen, aber auch genau da.

Wer die Beschreibung des Buches liest, ist sich sicher, dass er mit diesem Buch lernt mit den Aggressionen der Anderen umzugehen. Ich selbst war auch davon überzeugt, dass ich danach wüsste, wie ich mit Wut und Ärger von anderen umgehen kann.

Unterm Strich muss oder eher darf ich sagen, ich weiß nun viel mehr über mich selbst als ich vor dem Lesen vermutet hätte. Natürlich gibt einem Evelyn Summhammer viele Tipps und Ratschläge mit auf den Weg, aber ein großer Fokus liegt auf dem Leser selber und immer wieder findet man sich in einer Situation wieder, die einem wohl bekannt vorkommt. Wieso das so ist, ist eigentlich ganz einfach erklärt. Denn die Autorin hat nicht einfach einen Ratgeber oder eine wissenschaftliche Abhandlung geschrieben, sondern spickt dieses Buch mit vielen Alltagsbeispielen, um für uns all das theoretische Wissen mit einer Praxisuntermalung lebendig zu gestalten. Dadurch untermalt sie zum einen das theoretische Wissen, dass sie uns vermittelt, und zum anderen erleichtert sie so das Lesen diesen Buches. Denn sie wirft nicht einfach mit unnötig vielen Fachbegriffen um sich – was mich bei vielen anderen Ratgebern kolossal stört – sondern beschränkt diese, für mein Empfinden, auf ein Minimum, so dass man auch als Laie ihren Ausführungen sehr gut folgen kann.

Auch der Aufbau des Buches ist in meinen Augen sehr gelungen, denn Evelyn Summhammer beginnt nicht direkt mit dem „Was kann ich dagegen tun“, sondern lässt uns bekannte Situationen erkennen und löst damit so genannte “Aha” und “Ja kenn ich” – Effekte in den Köpfen des Lesers aus. Mit ihrem Erfahrungsschatz als Therapeutin und Beraterin gelingt es der Autorin mit vielen Beispielen dem Leser aufzuzeigen woher denn Aggressionen kommen, warum sie entstehen und wieso wir sie in gewissem Maße sogar brauchen um uns in der hiesigen Welt zu behaupten und nicht unter zu gehen. Um hier das richtige “Maß” zu finden, benötigt es aber auch eines: Selbstreflexion.

Das ist weiterer großer Baustein dieses Buches. Immer wieder bringt Evelyn Summhammer den Leser dazu, sich und sein Verhalten zu hinterfragen und genauer zu betrachten. Das ist an manchen Stellen vielleicht auch ein wenig “unangenehm”, denn wer stellt denn gerne fest, dass es Momente gibt in denen man selber zu stark aggressivem Verhalten neigt oder der Wut und dem Ärger sehr viel Spielraum lässt. Dennoch macht die Autorin dies nicht mit dem sogenannten Vorschlaghammer, sondern Schritt für Schritt. Mit wenigen, aber gezielten Fragen und kleinen Aufgaben schafft es, Evelyn Summhammer den Leser dazu zu bringen nicht nur sich, sondern auch seine Umgebung und Mitmenschen zu hinterfragen. Wenn man sich darauf einlässt, dann findet man im Bestenfalls seine eigenen emotionalen Trigger heraus und lernt, wie man mit diesen umgehen kann um seine eigenes aggressives Handeln zu beherrschen bzw. steuern zu können.

Im letzten Teil gibt es auch verschiedene “Punktepläne” für die Umsetzung des gelernten Wissens in der Praxis. Im Vergleich zu ihrem ersten Buch “Nörgler, Besserwisser, Querulanten” gelingt es der Autorin noch etwas besser auch im letzten Part die Bildhaftigkeit am Leben zu erhalten und den Leser nochmal komplett abzuholen und ihn mit einem guten Gefühl aus diesem Buch zu entlassen.

Mein Fazit:
Mit diesem Buch gelingt es Evelyn Summhammer nicht nur die Theorie dem Leser näher zu bringen, sondern im bildhalft Wege aus der fremden, aber auch der eigenen Aggression aufzuzeigen. Denn Eines ist klar, wer nicht den ersten Schritt macht, der wird auch nicht aus dem “Aggressionsdschungel” herausfinden.
Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen, denn ich bin mir sicher, dass man danach einiges im anderen Licht sieht und vor allem gelassener durch die Welt geht.

 

Infos:
Autorin: Evelyn Summhammer
Verlag:   Goldegg Verlag
Format:  eBook / Broschiert
Preis:       9,99€ / 19,95€
Seiten:    220

Wer noch mehr will, dem empfehle ich noch das Buch “Nörgler, Besserwisser, Querulanten – wie sie schwierige Menschen zielsicher steuern” von Evelyn Summhammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.