#Werbung Sophies Entscheidung (Geliebte oder Sklavin 1) von Sascha Flames

Facts:
Autorin: Sascha Flames
Verlag:   Moments
Format: eBook
Preis:     2,99€
KU:        nein
Reihe:   ja

Band 1: Sophies Entscheidung (Geliebte oder Sklavin 1)
Band 2: Dorians Erkentnis (Geliebte oder Sklavin 2) – erscheint am 12. Juli 2018

Cover:
Für mich ein Buch, welches mich hauptsächlich über den Klappentext auf sich aufmerksam machen konnte, da das Cover in meinen Augen jetzt nichts besonderes ist.

Meinung:
An dem Scheideweg des Lebens stehen keine Wegweiser.” von Charlie Chaplin.

Welchen Weg wirst du einschlagen? Stellst du dich dem Unbekannten? Bist du stark genug um durch die Dunkelheit zu gehen, die andere als die Erfüllung, die Erlösung des Lebens ansehen?

Genau dieser Frage muss sich unsere Protagonistin Sophie stellen. Ist sie mutig genug, den Weg, den ihre geliebte Oma für sie einst wählte, zu gehen oder entscheidet sie sich dagegen und für den sicheren Hafen?!

Sascha Flames entführt den Leser in eine Welt ohne Grenzen. Eine Welt bedingungslosem Vertrauen. Eine Welt in der Machtspielchen an erster Stelle stehen. Eine Welt bestehend aus Lust, Ekstase und Befriedigung, wenn du bereit bist dich zu öffnen. Den Schmerz zuzulassen und abzutauchen in ein Reich der Empfindunge von dem du nie gewagt hättest zu träumen…

Mit ihrem Vorwort warnt die Autorin den potentiellen Leser, was ich in diesem Fall sehr angebracht und passend finde. Denn bereits auf den ersten Seiten wird klar, dass man hier Sanftheit und Zärtlichkeiten vergebens sucht. Der direkte und fesselnde Schreibstil der Autorin macht es dem Leser leicht sich in der Welt der Robinjas und Vlasniks zurecht zu finden. Gemeinsam mit der Protagonistin tauchen wir in einen “Geheimbund” ein, der soviel mehr als nur der sexuellen Lust dient.

Das muss auch Sophie erkennnen, die mit ihrer selbstbewussten Art und ihrem vorlauten, manchmal zu schnellem Mundwerk immer wieder aneckt. Ist sie wirklich für dieses Leben bereit? Kann sie den Weg, der ihr vorbestimmt scheint wirklich gehen? Sofort habe ich diese wiederspenstige Frau lieb gewonnen. Manchmal konnte ich nur die Hand vor die Stirn schlagen, wenn sie wieder einmal den Mund aufriss ohne zu denken und gleichzeitig wurde ich wie sie in dieses Abenteuer gezogen. Wer nun denkt, dass Sascha Flames hier die Unterdrückung der Frau celebriert, dem kann ich nur sagen, lasst euch auf diese Geschichte ein, denn eigentlich zeigt die Autorin, wieviel Macht in uns Frauen auf einer ganz anderen Ebene stecken kann. Was wir alles erreichen können, wenn wir wollen…

Doch kann man einen Mann wie Dorian bändigen? Ein Charakter auf den die Beschreibung als A********  mehr als zutrifft. Dominant, selbstsüchtig und herrisch. Wird er sich den Regeln beugen können oder wird er am Ende alles zerstören? Obwohl sich bei Dorians Charakter einige Klischees und Vorurteile treffen, zog mich seine Persönlichkeit in den Bann. Dazu geben er und Sophie ein so perfetes Paar ab. Die Dialoge beider sind an manchen stellen sogar richtig erfrischend. Insbesondere wenn Sophie ihre Zunge nicht zügelt und somit Dorian mehr als einmal die Schweißperlen auf die Stirn, sowie ihn zur Verzweiflung treibt.

Das Buch lebt – meiner Meinung nach – von der erotisch prickelnden, aber auch dunklen leidenschaftlichen Spannung zwischen den Beiden. Denn sie ist im Prinzip nichts neues, aber wurde so perfekt von Sascha Flames verpackt, dass sie einen fesselt und nicht mehr loslässt. Dazu den einen oder anderen emotionalen, sowie sarkastisch geladenen Moment – perfekte Kombination. Durch den direkten unverblümten Schreibstil der Autorin gelingt es ihr von Anfang an eine gewisse Grundspannung aufzubauen und diese inklusive einer gewissen Verzweiflung gegen Ende hin immer weiter in die Höhe zu treiben um das Ganze dann in einem – für mich – zerstörendem Abschluss enden zu lassen, der mich schockiert und sprachlos zurück lies…

Mein Fazit:
“Sophies Entscheidung – Geliebte oder Sklavin 1” ist kein Buch für Menschen, die auf Blümchen Sex, Zärtlichkeiten und rosarote Welt stehen. Es ist eine Geschichte, die soviel mehr beinhaltet, als man vermuten mag. Denn neben hoch erotischen und sehr prickelnden Szenen geht es um soviel mehr, wenn du bereit bist dein jetziges Leben für den Moment aufzugeben und dich entführen zu lassen…

Eine Leseempfehlung für all diejenigen, die bereit sind sich auf neues oder altbekanntes in neuem Gewand einzulassen. Dunkel, gefährlich und gleichzeitig mächtig.

Bildrechte liegen beim Moments Verlag. Verlinkung führt zu Amazon.

VORSICHT SPOILER DA KT VON BAND 2 !!!

Zum Glück erscheint am 12. Julie bereits Band 2.
Bildrechte und Klappentexterechte liegen beim Momentsverlag

Knapp zwei Jahre sind vergangen, seit Dorian die Kontrolle verloren hat, und er versucht noch immer, eine Spur seiner Sophie zu finden. Auch die Gemeinschaft hat seinen Regelverstoß hart bestraft. Hat er sie und seinen zugewiesenen Platz endgültig verloren?
Plötzlich muss er sich mit einer anderen Wildkatze auseinandersetzen — Elena weckt erneut seine Leidenschaft und das Vergnügen an der Jagd wie auch am Spiel. Eine neue Geliebte oder die Sklavin, die er sich ersehnt hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.