#Werbung Wer reist mit mir und Caroline St. Charles nach Dubai um „Above Pink Clouds“ zu erleben ?

Mit ihrem bildhaftem Schreibstil entführt die Autorin ihren Leser ins wunderschöne Dubai. Ein Land, das einen mit einer anderen Kultur und Optik für sich gewinnen kann. Aber ist wirklich alles Gold was glänzt?

“Und schließlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht dem Tod zu entrinnen.” von J.R.R. Tolkien.

Wie würdest du dich Verhalten, wenn dein Leben einer einzigen Flucht gleicht? Der Flucht vor einer Gefahr, die dich dein Leben kosten kann. Eine Flucht, die dazu führt, dass du immer wieder Freunde und auch deine Familie verlassen musst um in Sicherheit zu sein? Wirst du den Kopf in den Sand stecken oder ihn hoch erhoben tragen und deinem Schicksal gegenüber treten?

Sherry muss sich dieser Situation stellen und das nicht erst seit gestern. Die Notwendigkeit alle ihre Zelte abzubrechen und irgendwo neu anzufangen ist für sie keine Ungewöhnliche. Die junge Frau hat viele Pläne und Träume, doch ständig wird sie gezwungen los zu lassen. Aber was ist, wenn dich deine Vergangenheit in Dubai einholt und du auf deine erste große Liebe triffst sowie deine Gefühlswelt komplett aus den Angeln gehoben wird? Bist du bereit, trotz all der Geheimnisse, die du verbergen musst, dich auf “mehr” einzulassen? Vor allem, wenn es da noch diesen zweiten Mann gibt, der dich genauso für sich gewinnen will und dein Herz ebenfalls höher schlägen lässt. Wie wirst du dich entscheiden?

Ich könnte es vermutlich nicht, denn Johnny – die erste große Liebe – konnte mich genauso von sich überzeugen, wie Raphael. Während ersterer sehr klischeehaft den Rockstar verkörpert, wirkt mir Zweiterer in manchen Momenten zu “perfekt”. Beide Charaktere sind spannend und beeindrucken, aber gleichzeitig ein wenig “over the top”, so dass ich mich letztendlich vielleicht für Johnny entscheiden würde oder doch Raphael? Viel mehr möchte ich euch zu beiden Männern gar nicht verraten, denn in diesem speziellen Fall, rate ich euch, lernt sie kennen und hört auf euer Herz. Ob das Sherry auch machen wird?

Denn neben ihrem Gefühlschaos ist ihr Leben geprägt von Vorsicht, Anspannung und Gefahr. Caroline St. Charles gelingt es über weite Strecken mühelos die Spannung, die sie direkt im ersten Drittel erzeugte, hoch zu halten und mit kleinen Spitzen immer weiter anzupeitschen. Man verdächtigt die unterschiedlichsten Charaktere und wird gezwungen, die eigenen Ansichten und Gedanken immer wieder zu überdenken. Leider gibt es ein paar wenige Momente, die hier das sehr positive Bild trüben und ein minimale Langatmigkeit ins Buch brachten. Besonders die eine oder andere “Sport Szenen” hätte man, für meinen Geschmack, knackiger und kürzer halten können. Punkten konnte die Autorin vor allem mit ihrem, über lange Strecken, frischen und spritzigen Schreibstil, der diese Geschichte zu einem Kurzurlaub vom Alltagsstress machte. Man schlägt das Buch auf und sie trägt einen nur so über die Seiten. Mit einer Portion Ironie bringt sie den Leser stellenweise zum Schmunzeln und Lachen. Aber auch die prickelnden und vor Leidenschaft sprühenden Momente kommen nicht zu kurz. Das ganze würzt sie mit interessanten Charakteren um eine fast perfekte Mischung zu bekommen und den Leser von Anfang bis Ende an ihre Geschichte zu fesseln. Wer einmal infiziert ist, möchte nicht mehr weg aus Dubai.

Mit den letzten Seiten konnte die Autorin wieder auf vollster Linie überzeugen. Denn zum Schluss wirft sie alles in die Waagschale, was sie an Spannungselementen zu bieten hat. Mehr als einmal stand ich gewissermaßen vor einem Herzkasper und mit ihrem Ende, konnte sie mich definitiv überraschen. Die Mischung aus geklärten Geschichtssträngen und offenen Fragen ist perfekt. Sie lässt den Leser nicht gänzlich unbefriedigt zurück, aber behält sich genug Potential für den zweiten Teil vor. Besonders auf der emotionalen Ebenen wiegt Caroline St. Charles einen in Sicherheit um ganz am Ende die Reisleine zu ziehen und uns in den freien Fall zu schicken. Wie das Ganze ausgeht, erfahren wir zum Glück bereits im Herbst.

Mein Fazit:
“Above Pink Clouds” ist eine schöne Liebesgeschichte mit süßen Herzklopfmomenten, aber mit einer sehr guten Menge an spannungsgeladenen und humorvollen Augenblicken. Es war mein erstes Buch von Caroline St. Charles, aber nicht mein Letztes. Die Autorin zeigt, welches große Potential in ihr schlummert und die wenigen Kritikpunkte meinerseits, sind eher dem sogenannten “Meckern auf hohem Niveau” zuzuordnen. Ich bin gespannt, wie die offenen Fragen im folgenden Band geklärt und welche spannenden Wahrheiten uns noch erwarten werden.

Eine Leseempfehlung für alle Romance Fans mit einem gewissen Einschlag an Krimielementen und einem, stellenweise, leicht ironischem Unterton.

Ihr wollt noch mehr Meinung?

Sina von Ostseebücherjunkie
Mareike von Charming Books
Claudia von Claudias Gedankenwelt


Coverrechte: Romance Edition Verlag; Cover by Sturmmöven;
Bildrechte: Tasty-Books

Facts:
Autorin: Caroline St. Charles
Verlag:   Romance Edition Verlag
Format:  eBook / Print
Preis:      4,99€ / 12,99€
Reihe:    Ja – Band 2 erscheint im Herbst 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.