Zweisamkeit – Top 10, um gemeinsame Zeit sinnvoll zu nutzen

Kinder weg.
Haushalt fertig.
Freizeit steht an.
Zeit zu Zweit und was dann?

Wer kennt es nicht, der Alltag nimmt einen oft so sehr gefangen, dass kaum Zeit für Zweisamkeit bleibt und wenn man sie dann hat, dann stellt sich die Frage, was nun?

Ihr bekommt nun meine persönliche Top 10 um gemeinsame Zeit sinnvoll zu nutzen. Danke an meine Helferchen, die mir ein wenig Inspiration geliefert haben.  ! Die Reihenfolge stellt keine Präferierung meinerseits dar !

Aber bevor wir anfangen, ganz wichtig um die Zeit genießen zu können – Handy, Tablet, Laptop – aus !!!

  • Top 1 – “wenig Zeit”
    Wenn das Zeitfenster nur sehr gering ist, dann bin ich für eine ganze einfach Methode: ab auf die Couch und kuscheeeeeln. Ein schönen Film anmachen und einfach nur die Nähe des anderen genießen. Besonders im Winter, wenn wir Fraue sowieso mehr frieren 😉 Wenn man mag, noch 1-2 Kerzen anzünden und schon hat man ein Ambiente, das zum entspannen einlädt.
  • Top 2 – “Badezeit”
    Ihr steht auf baden und eure Badewanne ist “groß” genug? Zumindest so umfangreich, dass man zu zweit reinpasst. Enges beieinander liegen kann ja durchaus sehr angenehm sein. *Zensiert* Jedenfalls können Kerzen – ja ihr merkt ich bin ein Kerzen Junkie- die Romantik zusätzlich hervorheben. Und wie das ganze ausgeht? Das ist euch selbst überlassen …

    Bildquelle: Tasty Books
  • Top 3 – “Action, Action, Action”
    Kart fahren, Klettern, Mountenbaiken – sind nur 3 Dinge, die mir hier spontan einfallen. Man kann soviel mehr machen, sofern es beiden Spaß macht. Klar im ersten Moment, denkt man sich: Wo ist da die Zweisamkeit? Ich sage dazu nur, es kann einem auch viel “geben”, wenn man etwas gemeinsam erlebt. Erst sich auszupowern und dann? Vielleicht eine gemeinsame Dusche oder ein Abstecher ins Thermalbad oder in die Sauna? Klingt gut!
  • Top 4 – “Fun, Fun, Fun”
    Kennt ihr den Film “10 Dinge, die ich an dir hasse”? Da gehen die beiden Paintball spielen, aber “nur” zum Spaß. Sowas stell ich mir auch mega lustig vor. Alles was mit einsauen, aber auch “Aktion” verbunden ist, kann nur witzig werden. Also da wäre ich definitiv auch dabei und wie kann man die Zeit denn besser genießen als zusammen zu lachen.
  • Top 5 – “Gaumenschmaus”
    Da fällt mir spontan ein Candle Light Dinner ein. Oder ihr wollt es etwas verrückter? Dann schaut nach Angeboten in der Stadt. Für mutige gibt es “Dinner in the dark” oder Krimi Dinner oder Theater Dinner oder oder oder … Ich denke für alle Geschmäcker ist etwas dabei.

    (Bildquelle: Tasty Books)
  • Top 6 – “Zocken, Zocken, Zocken”
    Ja, hier spreche ich aus Erfahtung. Die Zockernerds unter uns können bestätigen, gemeinsames zocken kann lustig sein und wirklich viel Spaß machen. Es impliziert zwar, dass man meistens seinen Partner auch kurzzeitig umbringen will – zumindest kenne ich das bei uns so – aber unterm Strich hat man eine Menge Fun gemeinsam. Besonders wenn man sich zusammen über andere Noobs aufregt. Aber es müssen keine Videogames sein, es gibt auch genug Brett- /Kartenspiele die man gemeinsam spielen kann.
  • Top 7 – “il dolce far niente”
    Diese “Floskel” ist mir in einem Film “über den Weg gelaufen”, aber sie passt perfekt zum Thema Zweisamkeit. Das süße Nichtstun. Einen Tag im Bett verbringen? Essen im Bett, kuscheln und Filme gucken? Oh ja, besonders wer einen sehr stressigen Alltag und/oder Kinder hat, weiß wie gut es tut, einfach mal die Füße hochzulegen und alle Achte gerade sein zu lassen. Wie das “Nichtstun” dann genau ausgestaltet wird, dass bleibt ja jedem selbst überlassen.
  • Top 8 – “Erkundungstour”
    Nehmt euch 1-2 Tage “frei”, flieht aus dem Alltag und reist in eine Stadt, die euch gefällt oder eher “gefallen” könntet. Gemeinsam etwas Neues zu entdecken macht nicht nur Spaß, sondern schafft auch einzigartige gemeinsame Momente. Gibt euch Zeit vom Alltag abzuschalten und einfach nur  ein “Paar” zu sein.
  • Top 9 – “Filmezeit”
    Wie nochmal Filme? Hatte sie das nicht schon zweimal? Ja, fast. Wie wäre es mit nem Kinoabend? Davor vielleicht noch  etwas leckeres essen, aber auf alle Fälle mit Popcorn, Nachos und Getränk. Am Besten alles zum Teilen 😉 Abschalten und genießen, kann genauso entspannend und wundervoll sein. Händchen halten, wie wenn man nochmal ein Teenie wäre. Wer mag es nicht?
  • Top 10 – “Do what you want”
    Unterm Strich ist doch das einzig Richtige, tut was euch gefällt. Woran ihr Spaß habt und was für euch ein Mehrwert ist. Denn jedes Paar ist anders und man verändert sich ja auch im Laufe der Zeit. Vielleicht verschieben sich Interessen. Früher war es Kino, heute Theater? Im Prinzip ist es doch vollkommen egal, hauptsache man ist gemeinsam unterwegs. Ihr seid eher verrückt? Na dann lasst es krachen 🙂 Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, wie man gemeinsam eine tolle Zeit verbringen kann.

Doch was machen unsere Protagonisten um die Zweisamkeit zu genießen, könnt ihr es erahnen?


(Text- und Coverrechte: Romance Edition Verlag / Bildrechte: Tasty Books)

… oder was macht ihr, wenn ihr in der Zweisamkeit gestört werdet 😉 Seid ihr neugierig geworden, was euch erwartet?
Dann kommen hier ein paar Infos für euch:

Facts:
Autorin: Aurora Rose Reynolds
Verlag: Romance Edition Verlag
Format: e Book / Paperback
Preis:      4,99€ / 12,99€
Seiten:   260
KU:         nein
Reihe:     ja – alle Bände sind in sich abgeschlossen spielen aber im gleichen Familien- / Freundeskreis.
More

Harmony Mayson gehört nicht zu den Mädchen, die unnötige Risiken eingehen, doch als sie Harlen MacCabe begegnet, überlegt sie, eine Ausnahme zu machen. Je mehr Zeit sie mit dem leidenschaftlichen wilden Biker verbringt, desto stärker fühlt sie sich von ihm und der Freiheit angezogen, die er verspricht.

Harlen lebt nach seinen eigenen Bedingungen. Nachdem in jungen Jahren seine Eltern ermordet wurden, weiß er, wie kostbar das Leben ist und will so viel davon mitnehmen, wie er kann. Als er erfährt, dass Harmony in die Stadt zurückkehrt, sieht er seine Chance gekommen, sie für sich zu gewinnen. Doch die Zeit für traute Zweisamkeit wehrt nur kurz. Jemand hat sich geschworen, Rache zu nehmen, und wird nicht aufgeben, bis die alte Rechnung beglichen ist …

Cover- und Textrechte liegen beim Verlag.

Auszug aus meiner Meinung:
“Der Weg ist das Ziel” von Konfuzius.

Welchen Weg wählst du?

… Wie immer spielt Aurora Rose Reynolds mit den Ecken und Kanten ihrer Protgaonisten um der Geschichte eine gewisse Würze und Schärfe zu verleihen. Auch nutzt sie kleinere Zeitsprünge um der Story einen Drive mitzugeben, damit sie nicht vor sich hin plätschert. Sie bedient sich einiger Klischees und taucht sie in bekanntes, aber auch in weiches neues Licht. Schenkt den beiden Charakteren Facetten, die wir so in der Ausprägung noch nicht kannten. Besonders bei Harlan finde ich, ist das Aurora Rose Reynolds sehr gut gelungen. Harte Schale – weicher Kern, bekommt bei ihm eine ganz neue Bedeutung. …

Ihr wollt noch mehr über das Buch erfahren?

Dann  schaut auch unbedingt bei meinen Mitbloggern vorbei, denn auch sie haben ganz unterschiedliche Artikel vorbereitet. Daher einmal für euch die gesamte Übersicht.

Gewinnspielfrage

Was ist euer Tipp um die Zweisamkeit zu genießen?

Bewerbung ab dem 21. Januar 2019 und bis einschließlich 27. Januar 2019 möglich.

Am 28. Januar 2019 wird der Gewinner HIER bekannt gegeben.

Gewinne

5x je ein Buch »Until You Harmony« in Print, Block und Lesezeichen

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euer Einverständnis mit den  Teilnahmebedingungen.
Dieses Gewinnspiel wir von der Netzwerk Agentur Bookmark organisiert.

10 Gedanken zu „Zweisamkeit – Top 10, um gemeinsame Zeit sinnvoll zu nutzen

  1. Zusammen essen gehen oder auch mal ein Besuch in der Therme oder Kino.
    Egal Hauptsache Zeit miteinander zu verbringen mit schönen Gesprächen und kuscheln
    Liebe Grüße

  2. Hallo
    Danke für den Beitrag.
    Ich finde einen gemütlichen Abend mit Essen und DVD super. Da kann man die Zweisamkeit genießen.
    Danke für die tolle Chance
    LG Sabrina

  3. Einfach alleine sein und einen Spaziergang am Abend genießen und sich schöne Fleckchen draußen suchen und einfach die magische Zweisamkeit genießen! Und wichtig ist auch immer nicht jeden tag aneinander zu kleben und sich gegenseitig zu kontrollieren!

    LG jenny

  4. Hallo Ricky,

    danke für deinen Tourbeitrag!
    Mein Tipp für Zweisamkeit – ich bin da ganz klassisch, ausgiebige Spaziergänge durch den Wald oder am Strand.
    Ein Filmabend auf der Couch ist aber auch super.

    liebe Grüße
    Sarah

  5. Dass man sich Zeit nur für sich schafft, ohne irgendwelche Ablenkungen und sich nur auf den Partner konzentriert und Dinge macht die beiden guttun.

    LG Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.