Until You – Aurora Rose Reynolds

Wie muss eine perfekte Geschichte sein? Gibt es überhaupt perfekt?

In meinen Augen nein, denn jeder Mensch tickt anders. Aber was Aurora Rose Reynolds ihren Lesern bietet, ist für mich schon sehr nah an der Perfektion, denn ihre Geschichten wirken echt. Der Autorin gelingt es in jedem ihrer Bücher eine sehr gute Mischung zwischen Spannung, Klischees, Erotik und Gefühl zu treffen, sodass man sie nicht einfach nur liest, sondern mit Haut und Haaren lebt. Aurora Rose Reynolds Geschichten schmecken wie eine leckere Weihnachtskeksmischung. Vielfältig, intensiv und bezaubernd.

Die meisten von uns sind vertraut mit den typischen weihnachtlichen Düften und Geschmäckern von Zimt, Punsch, Kardamom, Lebkuchen, aber auch Marzipan, Schokolade und Nüsse stehen ganz hoch im Kurs. Wir alle kennen sie in- und auswendig und wenn wir die Augen schließen und uns vorstellen, wie die Schokolade auf unserer Zunge zergeht, wissen wir genau was uns erwartet. Trotzdem ist es jedes Mal spannend, zu erleben, wie sich das einzelne Geschmackserlebnis verändert je nach Kombination der bekannten Zutaten. Genauso ist es bei den Büchern von Aurora Rose Reynolds. Es trifft zwar in Grundzügen immer ein Alphamann auf eine starke Frau, die weiß was sie will, aber keine Geschichte gleicht der anderen. Jeder Charakter hat sein eigenes Päckchen zu tragen und einen ganz eigenen Kampf auszufechten. Mal mit sich selber, mal mit einer anderen Person. Aber manchmal ist es auch nur der Kampf um die wahre Liebe, der eine Geschichte prägt und ihr den nötigen Drive verleiht. Und dass dies nicht langweilig wird, beweist die Autorin gekonnt.

Denn die Reihe um die Maysons geht in die nächste Runde und diesmal sind die Kinder am Zuge. Begonnen wird mit der Geschichte um July Mayson, die Tochter von Asher und November. In “Until You: July” trifft sie auf den Bad Boy Wes, dem nichts heiliger ist als seine Freiheit. Bis sie kam. Die Frau, welche die Eine und sein “Für immer” sein könnte. Wenn da nicht der gesamte Mayson Clan inklusive Asher Mayson wäre. Und eins ist sicher, nicht nur die Frauen, sondern auch die Töchter werden mit Argusaugen bewacht.

Quelle: Coverrecht @Romance Edition, Bildrechte @Tasty Books

Um den oben angedeuteten Vergleich zu verbildlichen, kann man sagen, dass July für mich nach Kokos-Marzipan-Makronen schmeckt, die mit einem Hauch Zartbitterschokolade verziert wurden. Zuckersüß und gleichzeitig mit einer intensive Note nach Kokos und Marzipan, der den Tiefgang des Charakters symbolisiert. Die dunkle Schokolade verleiht dem Gebäck den gewissen Kick, sowie Aurora Rose Reynolds auch bei July zeigt, dass in dieser Frau so viel mehr steckt, als nur ein hübsches Äußeres. Dahingegen ist Wes für mich, der Inbegriff einer Marzipan-Walnuss-Makrone. Sein herbes Bad Boy Auftreten wird perfekt vom kräftigen Geschmack der Walnuss abgebildet, doch die darauffolgende Süße des Marzipans beschreibt das Innere unseres toughen Bikers par excellence. Denn Aurora Rose Reynolds beweist, dass an dem Spruch harte Schale, weicher Kern tatsächlich etwas dran ist. Die Symbiose, die die beiden miteinander eingehen, mündet in einer Geschichte, die für jeden etwas bereit hält. Spannung, Wohlfühlmomente, glühende Leidenschaft, Herzklopfen und Mitfiebern sind nur einige Dinge, an die man denken sollte, wenn ein Buch der Autorin liest. Es ist wie, wenn man in einen Husarenkrapfen beißt. Man denkt, man weiß, was einen erwartet und doch wird man immer wieder überrascht. Das Zusammenspiel der Süße und des Zimtes mit der Fruchtigkeit der Marmelade, schenken einem bei jedem Bissen ein neues Geschmackserlebnis.

Genau wie die Autorin einen mit ihren Geschichten immer wieder überrascht, aber nie enttäuscht. Man kann sich darauf verlassen, wenn Aurora Rose Reynolds drauf steht, ist genau das enthalten. Dennoch erwarten den Leser unterschiedlichste Variationen und zum Glück waren die Pärchen aus der Until Love Reihe “fleißig”, denn dadurch gibt es einige spannende, prickelnde und herzschlagerhöhende Geschichten zu entdecken. Und ich kann euch versichern, dass jedes Pärchen seine ganz eigene Geschichte zu erzählen und eigene Kämpfe auszufechten hat. Ob sie auf der Suche nach dem persönlichen Glück alle erfolgreich sein werden?

Weitere interessante und wundervolle Beiträge über die Until Love, die Until You und die Underground Kings Reihe von Aurora Rose Reynolds findet ihr hier.

Mehr Informationen zum ersten Band der Reihe:
Autorin: Aurora Rose Reynolds
Verlag:   Romance Edition
Format: Paperback / eBook
Preis:           12,99€ /  4,99€
Seiten:     260
Cover:   Sturmmöwen
Reihe:   ja – aber in sich abgeschlossene Bände

Der Biker Wes Silver, dem sein Ruf als Bad Boy vorauseilt, genießt seine Freiheit in vollen Zügen – bis ihm July Mayson bei der ersten Begegnung wortwörtlich den Boden unter den Füßen wegreißt. Die quirlige Blondine stellt seine Welt in einem Atemzug auf den Kopf, und je mehr Zeit er mit ihr verbringt, desto stärker wird sein Wunsch, sie zu der seinen zu machen.

Alles, was nun noch getan werden muss, ist ihren Vater Asher Mayson ebenfalls davon zu überzeugen, dass July und Wes zusammengehören …

Quelle: Romance Edition

Unter “Mehr” erhaltet ihr weitere Informationen zu den einzelnen Bänden.

 

 

 

 

 

Mehr                      Mehr                     Mehr                        Mehr

 

 

 

 

 

Mehr                      Mehr                     erscheint im Januar 2020

 

Es handelt sich um eine Aktion der Netzwerk Agentur Bookmark

© Bildmaterial Logo: Netzwerk Agentur Bookmark

© Cover|Banner:  Sturmmöwen

 

Ein Gedanke zu „Until You – Aurora Rose Reynolds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.