#Werbung Silver Lane – Nur einen Sommer lang von Jennifer Jancke

Facts:
Autorin: Jennifer Jancke
Verlag:  Romance Edition Verlag
Format: eBook / Print
Preis:      4,99€ / 12,99€
Seiten:    250
Reihe:     ja – in sich abgeschlossene Bände
Mehr Informationen

Band 1: Silver Lane – Nur einen Sommer lang
Band 2: Silver Lane – Liebesflüstern im Winter (Erscheint im Frühjahr 2019)

Cover:
Sommerlich einladend – genau wie die Geschichte. Sehr passend gewählt und schön gestaltet.

Meinung:
“Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.” von John Lennon.

Wird es Daria gelingen ihre Pläne und das zuschlagende Schicksal unter einen Hut zu bringen oder wird sie daran verzweifeln und am Ende erneut fliehen?!

Jahrelang ist die junge Frau geflohen und ihrem größten Traum, Tierärztin zu werden, hinterher gejagt. Nun steht sie vor der Vollendung ihrer Träume, doch das Schicksal sieht etwas anderes für sie vor und zwingt Daria dazu sich ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten und all den Menschen, denen sie tunlichst aus dem Weg zu gehen versucht, zu stellen. Wird sie es schaffen den Traum ihrer Mutter am Leben zu erhalten und wieso fühlt es sich wie heimkommen an, wenn sie doch eigentlich was anderes will?

Eine Protagonistin, die stark und gleichzeitig so verletzlich ist. Eine junge Frau, die versucht ist aufzugeben und dennoch einen unendlichen Kampfgeist aufweist. Jennifer Jancke hat mit Daria einen Charakter erschaffen, der zeigt, dass es okay ist mal am Boden zu sein, aber dass man die Stärke haben muss aufzustehen, den Stenson zu richten und erhobenen Hauptes weiter zu machen. Nicht aufzugeben und das es in Ordnung ist, wenn nicht alles nach Plan verläuft. Dass das Leben nicht planbar ist, eigene Wege geht und das Schicksal einem oftmals ein Schnippchen schlägt.
Die Frage ist nur, bist du bereit an deine persönlichen Grenzen zu gehen? Dich deinen Erinnerungen und deinen Ängsten zu stellen? Deine persönlichen Vorhaben in Frage zu stellen und auf deine innere Stimme zu hören?

Denn Daria muss sich bei ihrer Rückkehr nicht nur ihrer Vergangenheit stellen, die in Form von Isabelle und Matt direkt auf sie einprasselt, sondern auch Tyler. Der gutaussehende Cowboy treibt sie jeden Sommer in den Wahnsinn und zu wissen, dass sie nun auf diesen Mistkerl angewiesen ist schmeckt der jungen Frau gar nicht. Auch er scheint nicht erfreut zu sein, dass Daria nun das Zepter in die Hand nimmt und dennoch spürt der Leser direkt die Anziehungskraft, die die beiden verbindet. Was sich liebt das neckt sich oder in diesem Fall treibt sich in den Wahnsinn. Schaffen es die beiden ihre Differenzen zu überwinden und einen gemeinsamen Weg zu finden, die Ranch und den Traum von Rebecca Evans, Darias Mutter, zu retten? Oder werden die beiden sich die Augen auskratzen und gemeinsam unter gehen? Denn auch für Tyler ist der Aufenthalt auf der Ranch mehr als nur eine reine Arbeit. Denn auch er flieht, nur vor was …

Jennifer Jancke entführt den Leser mit ihrem wundervollen und bildhaftem Schreibstil zunächst in das hektische Los Angeles um einen dann mit nach Silver Lane zu nehmen. Eine emotionale Reise beginnt, die durch schön gestaltete dramatische Momente, sowie Rückblicke in die Vergangenheit unterstrichen wird. Dazu gelingt es der Autorin  die wenigen spannungsgeladenen Momente perfekt in Szene zu setzen und einige prickelnde, sowie leidenschaftliche Augenblicke einzustreuen. Den Leser erwartet eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ein Kampf um die Existenz. Ein Auflehnen gegen die Angst und die Erinnerungen der Vergangenheit beginnt. Wird es Daria gelingen die Dunkelheit aus ihren Gedanken und die Verbitterung aus ihrem Herzen zu vertreiben? Kann sie den Menschen, die ihr so weh getan haben und vor allem sich selber vergeben? Wird es ihr gelingen sich gegen ihre innere Zerstörung zu stellen und mit Freuden in die Zukunft zu blicken? Den Kopf hoch erhoben zu halten und allen Widrigkeiten zu trotzen auch wenn das bedeutet ihre langgehegten Pläne aufzugeben?

Mein Fazit:
Mit “Silver Lane – Nur einen Sommer lang” ist Jennifer Jancke ein wundervoller Contemporary Romance Roman gelungen, der das Herz des Lesers höher schlagen lässt. Gemeinsam mit der Protagonistin begibt man sich auf eine aufregende und gleichzeitig herzerwärmende Reise, die alte Wundern aufreist, aber auch zeigt, dass die Zeit helfen kann. Den Leser erwartet eine Geschichte über den Verlauf des Lebens, den Kampf gegen die eigene Vergangenheit, das Vergeben und Verzeihen. Darüber, dass Menschen sich im Laufe des Lebens ändern und das es in Ordnung ist seine Pläne über den Haufen zu werfen, denn Träume ändern sich. Aber man muss bereit dazu sein, diesen Schritt zu gehen. Bist du das?

Von mir eine uneingeschränkte Leseempfehlung !!!


Bildrechte: Tasty Books
Coverrechte: Romance Edition Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.