#Werbung True Lovers – Captain Love von Lauren Rowe

Facts:
Autorin: Lauren Rowe
Verlag:   Piper Verlag
Format: eBook / Print
Preis:     9,99€ / 12,99€
Seiten:   512
Reihe:     ja -aber in sich abgeschlossene Bände ! Vorsicht ! Wer die “The Club” Reihe noch nicht kennt, wird sich auf das Ende spoilern, da die Protagonisten von True Lovers mit denen der “The Club” Reihe eng verbunden sind.

Cover:
Ich mag diese Schlichtheit und Eleganz.

Meinung:
“Der Flirt ist der Versuch, Feuer zu fangen und gleichzeitig zu löschen.” von Senta Berger.

Wirst du es schaffen, das Feuer zu löschen oder dich an den Flammen verbrennen? Oder reicht die eiskalte Dusche durch die Exfreundin deines Flirts aus, um das Feuer zu ertränken?

Tessa, verdammt, wenn ich auf Frauen stehen würde, dann definitiv auf diese. Ihre Schlagfertigkeit und ihre Standhaftigkeit konnten mich von Anfang an überzeugen. Selten um einen Spruch verlegen, nicht umsonst trägt sie den Namen T-Rex. Und dennoch gibt es diese Momente in denen sie irgendwie von einem Schleier aus Schüchternheit umgeben zu sein scheint. Tessa ist wie ein kleines Überraschungspaket und bei ihr muss man definitiv mit allem rechnen. Aber wenn sie sich gehen lässt, dann gleicht sie einer Feuerwerksrakete. Glitzernd, bunt – einfach atemberaubend und dennoch kann man sich an ihr die Finger verbrennen. Tessas Herz wurde in viele kleine Stücke zerrissen. Ist Ryan der Richtige, dem es gelingt all die Puzzelteile zu vereinen und es zu flicken?

“Captain Love” – der Name ist Programm. Zumindest wenn man sein bisheriges Liebesleben betrachtet, war er ein sehr “erfolgreicher” Kapitän, sofern man kurze Beziehungen und Bekanntschaften dazu zählt. Doch die große Liebe, wie seine Schwester Kate sie fand, Fehlanzeige. Aber braucht man diese wirklich? Und was ist, wenn genau dieser Mann eine Frau trifft, die ihm den Kopf verdreht, den Atem raubt und dann deine vorherige Liebschaft aufkreuzt und alles zunichte macht? Wenn die Frau, die du unbedingt wiedersehen willst, nicht alle Karten offenlegte und du zurück bleibst mit tausend Fragezeichen?

Dann beginnt ein Wettlauf der Gefühle und Gedanken. Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen erscheint einfach dagegen. Aber wenn man wirklich füreinander bestimmt ist, dann wird das Schicksal einen erneut zusammen führen oder? Bist du dann bereit die Wahrheit offen zu legen? Dich all deinen Ängsten und Empfindungen zu stellen oder spielst du weiter? Ein Spiel, bei dem du dich verbrennen, aber auch das große Glück finden kannst?

Ein Versteckspiel par excellence erwartet den Leser, gepaart mit einigen Momenten in denen man einfach nur den Kopf gegen die Wand schlagen will. Lauren Rowe bedient sich an alltäglichen Situationen, die jeder Leser so gut nachvollziehen kann, um die Charaktere noch greifbarer zu machen. Denn wer hat nicht auch schonmal jemandem ein Geheimnis anvertraut mit der Bitte es nicht weiter zu sagen und am Ende wussten es mehr als am Anfang. Chaos – garantiert. Dazu gibt es sehr intime und erotisch gestaltete Liebesszenen, die sich mit feurigen und scharfen Momenten abwechseln. Im Vergleich zur “The Club”- Reihe finde ich sie dieses mal weniger vulgär, sondern sehr sinnlich und geschmackvoll gestaltet ohne dabei ihre Direktheit zu verlieren. Denn das ist Lauren Rowes Schreibstil – direkt, aber dennoch wunderbar mit Emotionen und Gefühlen untermalt. Dazu gibt sie eine große Prise Sarkasmus und Ironie um der Geschichte eine ganz eigene Harmonie zu verleihen.

Kurz gesagt vereint Lauren Rowe  in “True Lovers” die perfekte Mischung aus Humor, züngelnder Leidenschaft, die dich zu verbrennen droht und Tiefgang. Dazu einen Windhauch Verwirrung, den sie immer wieder anfacht und am Leben erhält, so dass es bis zum Ende spannend bleibt ob die beiden sich nun bekommen oder ob die Verstrickungen der eigenen Lügen so tief sind, dass sie keinen Ausweg mehr finden – Herzklopfen, sowie -schmerz inklusive.

Mein Fazit:
“True Lovers” ist eine Liebesgeschichte mit dem besonderen Etwas und einem ganz eigenen Charme. Prickelnde, erotische Szenen vermischen sich mit Tiefgang und Witz um dem Leser die bestmöglichste Unterhaltung zu garantieren.

Von mir eine Leseempfehlung für alle die ein klein wenig auf “Versteck”spiele stehen, sowie Liebesgeschichten mit dem gewissen Biss lieben. Auch für Leser geeignet, denen die The Club Reihe ein wenig zu vulgär war.


Coverrechte liegen beim Piper Verlag
Bildrechte liegen bei Tasty-Books

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.